Frage von mambanna, 243

Kann man einen Fetisch für schwarze Menschen haben?

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich dunkelhäutige Männer viel anziehender und sehr sexy finde, im Gegensatz zu hellhäutigen. Aber kann man das als Fetisch bezeichnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nadjasfeet, 178

Ich denke, dass es mit Sicherheit auch so einen Fetisch gibt, aber ich glaub nicht dass das bei Dir ein Fetisch ist. Wie die anderen schon sagen: Es ist eine Vorliebe, und da ist nichts schlimmes dran. Jeder hat irgendeine Vorliebe.

Antwort
von loema, 145

In der genauen Definition ist das kein Fetisch.
Sexyfinden ist kein Fetisch.
Ein Fetisch wäre es, wenn du z.B. auf Füße stehst und die Füße deines Partners dazu brauchst, um Sex haben zu können, weil nichts anderes dich erregt.

Antwort
von Chichibi, 150

Der Begriff Fetisch bezieht sich auf Objekte (z.B. Lack-Kleidung) oder Körperteile (z.B. Füße). Was du beschreibst, ist eine Vorliebe.

Antwort
von HantelbankXL, 116

Das kann man wohl nicht als Fetisch bezeichnen. Die bereits genannte "Vorliebe" trifft es viel eher. Ein richtiger Fetisch ist außergewöhnlicher und bedeutet, dass es ohne Objekt des Fetisches gar nicht mehr geht.

Antwort
von Radondama, 124

Wenn es dich sexuell erregt, dann ist es ein Fetisch. Ich würde es aber eher eine Vorliebe nennen ;)

Antwort
von TomPiketty, 102

Ein Fetisch ist allgemein etwas was dich anmacht. Und ja das könnte man als Fetisch bezeichnen. Warum auch nicht =)

Antwort
von MisterLobaloba, 90

Was ist fettisch?

Antwort
von FrancoCamisa, 84

Ja. Alles was man anziehend findet ist so gesagt ein fetisch.

Antwort
von Quad500, 72

könnte sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten