Frage von Tobiasnn94, 58

Kann man einen einfachen Hauptschulabschluss dann Realschulabschluss machen?

Ich besuche derzeit in die 10.Klasse des Realschulbildungsganges an der Hörgeschädigtenschule und mache dieses Schuljahr den Realschulabschluss.

Die Schulleiterin der Hörgeschädigteschule hat gesagt: Ich werde am 4.2.2016 von der Schule rausfliegen, weil ich jedoch den Hauptschulabschluss ohne Leistungsfeststellung habe. Die Schulordnung, das heißt, (2) Schüler der Klassenstufe 9, die den Hauptschulbildungsgang besucht und den qualifizierenden Hauptschulabschluss erworben haben, können in die Klassenstufe 10 überwechseln. glaubt nicht.....

Nach dem Hauptschulabschluss entschiedet die Bildungsagentur, dass ich im Sommer 2014 in der 9.Klasse in den Realschulbildungsgang der Privatschule Oberschule wechselte. Das war alle klappt und hatte gutes Zeugnis der 9.Kl der Realschule bekommen. Also keine Probleme. Die Mann der Bildungsagentur hat gesagt, dass ich in die 10.Klasse weiter lerne.

Warum sagt die Schulleiterin, dass ich von der Schule rausfliegen muss ? ich verstehe überhaupt nicht... O.o

Antwort
von avionicsmaster6, 38

Geh einfach aufs Berufskolleg.

Kommentar von Tobiasnn94 ,

Warum ? Ich war in der 9.Klasse des Realschulbildungsganges. Da hatte ich gutes Zeugnis. ich lerne in die 10.Klasse des Realschulbildungsganges weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community