Frage von wextor, 31

kann man einen drucker ohne usb anschließen?

so ich habe mir jetzt den richtigen druckertreiber (epson stylus sx235w) heruntergeladen... so weit so gut.... aber geht das überhaupt ohne den usbanschluss? da steht jetzt nämlich, dass ich den anschluss auswählen muss.... der drucker hat wifi, geht das dadurch auch ohen usb

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eutervogel, 25

Jap das geht, is nur etwas blöd gemacht. Ich hab keinen Epson mehr, daher kann ich dir das nur noch ausm Kopf sagen...

Im Startmenü im Epsonordner sollte noch irgendwas in Richtung Einstellungen vorhanden sein, da musst du dann auf WiFI stellen.

Ich hoffe meine Erinnerung ist noch einigermaßen richtig...

Kommentar von wextor ,

ja irgendwie ist alles so umständlich geschrieben, also bei den epsoneinstellungen, da steht alles mögliche, bloß nichts von ''wifi'' da gibt es auch verschiedene anschlüsse, zu viele um durchblicken zu können 

Kommentar von Eutervogel ,

Hmm wie gesagt ich kann das grade alles nicht prüfen...

Ich würde vorschlagen alles nochmal runterzuhauen und dann neu zu installieren. 

Wenn er nach dem Drucker sucht klick mal auf "Manuell", dann kannst du "Nach einem mit dem Netzwerk verbundenen Drucker suchen" auswählen.

Dazu sollte der natürlich schon im Netzwerk angemeldet sein.

Kommentar von wextor ,

vielen dank für die hilfe!!! und ich habs jetzt nochmal heruntergeladen, habe auf manuell geklickt und ''nach einem mit dem netzwerk verbundenen drucker suchen'' ausgewähl, aber da steht dann ''der drucker wurde nicht gefunden'', ist anscheinend schwieriger, als ich erwartet habe, naja vielen lieben dank trotzdem :-) 

Kommentar von Eutervogel ,

Hast du denn am Drucker selbst schon den WLAN-Schlüssel eingegeben? Weil sonst kann er den Drucker natürlich nicht finden...

Kommentar von wextor ,

man kann am drucker nichts eingeben, allerdings, gibt es eine tast, auf der wifi draufsteht und die muss man gedrückt halten und dann blinken die farben grün und orange auf, und bei mir wird es dann im nachhinein immer orange, weil der drucker wohl doch nicht verbunden ist, habe eben nochmal im internet nachgelesen, dass man irgendwie den wlanrouter mit einbringen muss 

Kommentar von wextor ,

der drucker hat kein display* 

Kommentar von Eutervogel ,

Scheint echt ne seltsame Kiste zu sein und es scheint auch der schlauste Weg zu sein, das Ding per USB Kabel einzurichten...

siehe:

http://www.helpster.de/beim-epson-stylus-sx235w-wlan-einrichten-so-funktioniert-...

Benutzerfreundlich ist anders xD

Antwort
von P4nd4, 25

ja geht auch ohne. musst einfach im drucker das wifi einstellen und verbinden und dann erscheint der drucker auch am PC ohne Kabel.

Kommentar von laurent1709 ,

so ist es und nicht wundern das Drucken läuft nur über das Modem also nicht direkt ist aber kein Problem

Antwort
von Motzknolle91, 26

Ja,der kann auch über WLAN verbinden. Gucken mal nach einer Bedienungsanleitung im Internet

Antwort
von wextor, 11

hat vielleicht jemand eine idee welchen druckeranschluss ich nehmen soll? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten