Kann man einen ATmega328p mittels Arduino programmieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das geht sofern der Chip im Arduino der selbe ist.

Das Problem ist aber dass die normalen IC Sockel nicht auf viele Steckvorgänge ausgelegt sind und schnell kaputt werden können, ein paar kannst du aber so durchaus programmieren.

Du musst nur beim Stecken und beim Entfernen vorsichtig sein, die Dinger gehen ziemlich schwer raus und wenn man da nicht aufpasst, verbiegen sich die Pins oder brechen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke die antwort war sehr hilfreich!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?