Kann man einen arzttermin am gleichen tag verschieben wenn es um nichts akutes geht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich kannst du dein Termin absagen.Aber die Praxis kann,bei kurzfristiger Absage einige eine Gebühr
berechnen , das kann schon mal 40 euro kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.
Warum sollte man nicht anrufen?
Besser, als einfach nicht zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ja anrufen und ich glaube, das geht die nichts an was du vor hast... Aber ich glaub den Termin muss man eig. 24h im voraus absagen aber immer noch besser als garnicht😊👍🏼

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebRmR
04.10.2016, 00:12

Aber ich glaub den Termin muss man eig. 24h im voraus absagen ...

Ich glaube, dass hängt vom Arzt ab.

0
Kommentar von Hustel123456789
04.10.2016, 00:12

Danke :) Sollte ich dann lieber fragen OB ich den Termin verschieben kann oder einfach sagen ich MUSS den Termin verschieben?

0
Kommentar von MelanieFrutiger
04.10.2016, 00:14

&SebRmR
Hab ich dich gesagt

0
Kommentar von MelanieFrutiger
04.10.2016, 00:14

Eeehm ich glaub das ist recht egal.... Ist ja das gleiche.... Du hast einfach keine Zeit/etwas vor

0

Moin. Warum, machst du ein Termin, wenn Du vorher schon weisst, dass du den Termin nicht einhälst? Nun kann kommen, dies wäre eine Unterstellung von mir. Aber warum solche Frage ins Netz stellen???! In diesen Sinn sonders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung