Frage von pet08, 126

Kann man einen 4 Jährigen Boxer Hund noch voll auslasten?

ich hab eine böxer hündin von 4 Jahren.
Ich gehe viel mit ihr raus zb joggen, raffahren schwimmen.

macht ein 4 jähriger hund noch eine radfahrt von ca einer stunde mit.
körperlich ist der hund eigentlich fit und auch nicht fett oder so.

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 16

4 Jahre ist doch ein richtig schönes alter für deinen Hund. Klar lockeres Trab laufen am Fahrrad ist sehr gesund für die Gelenke. Wenn der Hund noch keine langen Touren gewöhnt ist, bitte erstmal mit ein km Anfangen und dann steigern. Und immer den Themo vom Hund anpassen. Bei hohen Temperaturen immer mal kleine Pausen machen und genug Wasser mit nehmen, falls keine Seen oder Flüsse in euer Nähe  sind .

Antwort
von jerkfun, 79

Aber ja doch.Wenn Du unterstellst,das ein Hundealter 12-17 Jahre beträgt,so ist der doch gerade aus der Pubertät raus.Du kannst Ihn mit einem 20 jährigen Menschen vergleichen.Das Tier sieht mal optisch gesund aus,hat kein Übergewicht.Wenn der schneller läuft als Du radeln kannst,weiste das alles gut ist.^^Bei Hitze eine Pause einlegen.Hier wäre Schonung eher negativ.Dein Tier braucht Bewegung und kurzfristig darf er sich auch mal völlig verausgaben.Vielleicht vermeidest Du,das er viel auf Asphalt oder Beton laufen muss.Ansonsten viel Spaß.

Antwort
von Boxerfrau, 10

Das ist ein Leichter Boxer und die haben in der Regel wesentlich weniger Probleme als die Massigen Verwandten. Solange der Hund gesund ist und du nicht in der Prallen Sonne in der Mittagshitze mit ihm herum rennst sollte es kein Problem da stellen. Man muss eben auf den Hund achten. Mein Boxer wird dieses Jahr 7 Jahre und er läuft problemlos am Pferd mit und das in allen Gangarten. Der Boxer meiner Eltern ist bis er 12 Jahre war, richtig Fit gewesen.
Dein Hund ist 4 jahre, das ist ein Jungspund. Aber ich denke du wirst ja selbst merken ob es ihn zu sehr anstrengt. Lg

Antwort
von Gingeroni, 36

Klar macht sie das mit. Wenns geht solltest du aber versuchen auf weichererm Untergrund unterwegs zu sein. Das sollte dein hund auch quasi fast täglich schaffen :)
Ein ausgelasteter Hund ist ein glücklicher Hund. Wenn du richtig cool bist kannst du ja auch noch Nasenarbeit o.ä. mit ihm machen :)

Antwort
von iminlovewithu, 66

Naklar. Meine 7 jährige dsh hündin ist auch noch voll auslastbar und wir machen radtouren von 1-2 std un nehme sie mit auf mehrstündige ausritte

Antwort
von TheFreakz, 10

Mein 10 Jahre alter Husky-Schäfer-Schnauzer Mix zieht mich noch. Dagegen ist dein Hund mit 4 ein Jungspund und noch nicht mal Alt, also ja!

Antwort
von Camilles, 46

4 Jahre ist doch kein Alter! Mein boxer war bis zu seinem Lebensende topfit und er ist 12 geworden also lass dich nicht stoppen solange er fit und gesund ist! Viel Spass!

Antwort
von Bitterkraut, 37

Weißt du denn gar nichts über Hunde?

Warum soll der mit 4, da ist er gerade richtig ausgewachsen, zu alt für irgendwas sein? Wie kommst du auf die Idee?

Fällt dir außer Beleidigungen nix ein? Sag, wie kommst du auf die Idee, ein Hund könnte mit 4 zu alt für irgendwas sein?

Was ist eigentlich aus deinem Listi geworden? Hast du den noch?

Kommentar von Boxerfrau ,

wo steht denn da was von Ausgewachsen?? die frage ist doch ob er das noch kann..

Antwort
von Aldhafera, 64

vom Alter her sollte es gehen. Achte einfach auf die Anzeichen von Deinem Hund, eigentlich zeigt er Dir schon wann er genug hat.

Kommentar von Bitterkraut ,

Vor Alter her fängt es jetzt gerade erst richtig an, wenn man bedenkt, daß Boxer Spätentwickler sind und erst im 3. Jahr richtig auswachsen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten