Frage von daniela60000, 61

Kann man einem Hasen nachweisen das es Misshandelt wurde. Tierquälerei?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von monara1988, 18

Hi,

der Tierarzt kann das durch untersuchungen nachweisen oder man beweist es anhang von Videos oder Ausagen dieser Person oder jemanden der dabei war.

Wenn Du irgendwie anhand von Fotos/ Videos oder Nachrichten etc. nachweisen lässt das sie das tatsächlcih gemacht hat, dann bei der Polizei anzeigen und beweise vorlegen...

Gruß

Antwort
von Viowow, 27

der TA kann das, indem er z.b. röngt. ist aber teuer. ansonsten kann das aber der besitzer des kaninchens tun. und den typen am besten gleich verprügeln lassen und rausschmeissen. echt arm, leute, die ein wehrloses tier misshandeln...

Kommentar von daniela60000 ,

Das war ein Mädchen

Kommentar von daniela60000 ,

sie is auch auf Facebook. ich kenne sie aber nicht persönlich

Antwort
von sxphxx2611, 40

Was genau meinst du mit Misshandelt?

Kommentar von daniela60000 ,

Also von meiner Freundin der Freund die Freundin hat den hasen an den Ohren gezogen, auf den boden geschmissen und durch die gegendgeschleudert

Kommentar von sxphxx2611 ,

Wenn der Hase dadurch Knochenbrüche oder ähnliches erlitten hat, dann ja.. Sonst ist das glaube ich eher schwierig. :(

Kommentar von Viowow ,

das hat das kaninchen überlebt?

Kommentar von daniela60000 ,

Ja hat es gottseidank, aber der Hase hat jetzt noch immer sehr große angst und lässt sich von im nicht mehr streicheln

Kommentar von sxphxx2611 ,

Darf ich fraen warum der das gemacht hat?

Kommentar von daniela60000 ,

Das war von meiner Freundin die Freundin aber meine Freundin hast sie und die Besitzer is von meiner Freundin der freund.

ich weiß es nicht, aber ich weiß das sie gestört is

Kommentar von sxphxx2611 ,

ach so.

Antwort
von Fragensind, 37

Nein sehr schwer sowas zu beweisen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten