Kann man einem Baby zwei Nahrung deer gleichen marke füttern? Spricht tagsüber Einser und Nacht zweier?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine hat durchweg nur PRE bekommen, bis wir kurz nach ihrem Geburtstag auf Kuh-Milch umgestiegen sind. in der Regel sagen dir das auch viele Hebammen: Kinder brauchen weder die 1er noch die 2er. In beiden ist zusätzliche Stärke drin, die man in der Muttermilch nicht findet ... daher die können dick machen, Pre kann man wie auch Muttermilch so oft und so viel geben, wie das Kind mag. Auch mit PRE bekommen die kleinen ihren Rhythmus und selbst durchschlafen ist damit kein Problem, allerdings hat da jedes Kind seinen eigenen Zeitplan für.

Nun zu deiner Frage, ich denke grundsätzlich sollte man die Milchnahrung nicht ständig wechseln, selbst Marken intern kann sich die Zusammensetzung stärker unterscheiden als man denkt. Bei 1er und 2er könnte ich mir aber ab einem bestimmten alter *z.b. ab der Beikost vorstellen, dass es kein Problem wäre, bin mir aber nicht sicher. Bitte besprich dass mit deiner Hebamme, gerade weil die beiden noch so jung sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte eigentlich gehen wir geben unseren Sohn tagsüber pre und nachts die 1...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, du meinst Folgemilch mit 2er = absolut unnötige Geldverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliagoettsch
24.08.2016, 11:57

Ja aber davon werden sie satt von dem anderen nicht

0
Kommentar von PJ2014
25.08.2016, 10:26

dann von dem anderen etwas mehr füttern, PRE kann z.b. so oft und viel gegeven werden, wie Bedarf ist. die 2er sättigt mehr durch die enthalte Stärke. aber überleg mal Muttermilch enthält auch keine stärke und die Kinder werden satt. schlussendlich ist es aber deine Entscheidung

0

So ein kleines Baby braucht nur die Pre. Alles andere ist überflüssig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliagoettsch
24.08.2016, 11:55

Von pre Nahrung wurden meine beiden aber nicht satt schon von Anfang an nicht

0

Ein Baby ist auch ein Mensch.. es stirbt nicht davon, wenn du dem 2 mal das gleiche gibst. Solange du sonst genug Abwechslung reinbringst und der Nährstoffbedarf gedeckt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliagoettsch
21.08.2016, 05:55

Ja also tagsüber kriegen sie die Einser Nahrung von milupa und ich hab jetzt abends versucht mit der zweier weil meine beiden sind 7 Wochen alt und hatten keinen richtigen Rhythmus .. Nur heute Nacht mit der zweier ging es  

0
Kommentar von Juliagoettsch
21.08.2016, 06:04

Viele sagen auch das die zweier Nahrung dick macht ...

0
Kommentar von Yoloasker
21.08.2016, 06:06

Bei Babys ist das kein großes Problem, solange sie später normal ernährt werden, um halt wieder etwas abzunehmen. War als Baby ziemlich Fett ^^ jetzt bin ich groß und schlank gebaut.

0

Was möchtest Du wissen?