Frage von kapa50, 17

Kann man eineLärmentschädigung wegen eines Supermarktes bekommen?

In meiner Nachbarschaft soll ein Supermarkt gebaut weren. Alle Anlieger sind dagegen, es ist eine verkehrsberuhigte Strasse (30er Zone). Gibt es entsprechende Gerichtsurteile, die deswegen schon gefällt worden sind? Die Gründe sind erhöhtes Verkehrsaufkommen, Lärmbelästigung, Existensbedrohung eines Reiterhofes, fehlender Bürgersteig, Wertminderung der Wohnqualität. Kann man eine Entschädiging wegen des Lärmes und des Verkehrsaufkommen für seine Immobilie bekommen?

Antwort
von Chumacera, 11

Möglicherweise kann man eine Entschädigung erhoffen, aber man muss halt vor Gericht gehen und klagen.

Ihr Anwohner könnt euch ja erst mal mit einem Anwalt in Verbindung setzen, der euch sicher sagen kann, wo hoch eure Chancen auf Erfolg sind. Dann könnt ihr eine Sammelklage anstreben.

Geht halt nur, wenn echt alle dagegen sind, denn ein Supermarkt in der Nachbarschaft kann ja durchaus auch Vorteile bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community