Frage von uwehans, 221

Kann man eine zu harte Visco Matratze durch einen Weichschaum oder Latex Topper weicher machen?

Hintergrund: Habe meinen Eltern je eine Viscoflex Weichlagerungs-/Antidekubitus Matratze von Systam gekauft. Die ist Ihnen viel zu hart, sind ständig am jammern. Dass die Dekubitusprophylaxe durch eine Weichschaumauflage verloren ist, ist klar, aber die Eltern sind inzwischen auch wieder mobiler, sodass es im wesentlichen nur um ein weicheres Liegen geht.

Antwort
von Looney199, 192

Ich würde einen geltopper nehmen. Dort ist auch eine hohe Druckentlastung gegeben. So ein topper macht die matratze oberflächlich weicher.

Je nach Körpergewicht, braucht man unterschiedliche höhen. Es hängt etwas von der Qualität des materials ab, aber so 8 cm dicke bis 100 kg. Sonst drückt man den topper soweit ein, dass man nichts mehr merkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community