Frage von Radiorocker12, 71

Kann man eine Vergiftung als Krankheit bezeichnen?

natürlich kann man das ja, aber wäre es richtig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlueDream11, 28

Denke nicht, da es ja keine Krankheit sondern eine Vergiftung ist :D
Krank wirst du dadurch ja aber trotzdem :D

Kommentar von Radiorocker12 ,

also meinst du, es wäre im nachhinein eine Krankheit.

Kommentar von BlueDream11 ,

Nein eigentlich nicht, eine Vergiftung beleibt eine Vergiftung :D

Kommentar von Radiorocker12 ,

ähhhh, okay ^^

aber eine Krankheit kann durch eine Vergiftung entstehen. und dann wärs doch eine krankheit...

warte, ich muss jetzt ertsmal darüber nachdenken was ich da rede...^^

Antwort
von ScienceBuster, 14

Solange es den Körper im Gesamten betrifft, ja. "Kranheit" bedeutet im Grunde nur "fehlende Gesundheit". Da dieser Umstand bei Vergiftung gegeben ist, ist es auch korrekt. Eine örtlich begrenzte Verbrennung oder Verätzung etwa betrifft nicht die Gesundheit im Allgemeinen und kann somit nicht als Krankheit definiert werden. Krankheit wird zwar oft eingegrenzt auf Erkältungen etc. Das sind aber lediglich Infektionskrankheiten und damit nur ein kleiner Teil der gesamten Pathologie. 

Antwort
von motorrad95, 38

Nein. Eine Krankheit wird durch Bakterien oder andere kleine Viecher die keiner leiden kann verursacht, während eine Vergiftung durch bestimmte Mittel entsteht. Das sind zwei verschieden Sachen. Du kannst eine Grippe nicht mit übermäßigem Alkoholkonsum vergleichen ;) (Ja, Alkoholvergiftung)

Antwort
von MissHappyGirl2, 24

Ich denke das kommt darauf an, ob du durch die Vergiftung länger körperlich beeinträchtigt bist, bzw auch arbeitsunfähig bist. Wenn die Symptome der Vergiftung nur schwach ausgeprägt sind, bzw du keine 'längerfristige' Beeinträchtigung hast, würde ich es eher nicht als Krankheit bezeichnen :)

Antwort
von DBMFahrer, 7

Die Frage ist wie ist die Vergiftung entstanden. Generell ist eine Vergiftung eine Krankheit, auch eine Alkoholvergiftung, Lebensmittelvergiftung etc. Nur s'Gschmäkle ist anders.

Antwort
von Harald2000, 17

Eine Krankheit ist eine Störung der Lebensvorgänge in einem Organismus.

Kommentar von Radiorocker12 ,

Welche durch eine Vergiftung verursacht werden kann, oder nicht?! :/

Kommentar von Harald2000 ,

Lt. der Definition fallen Vergiftungen, Unfälle auch darunter. Sie bezeichnen nur die Art der Ursache.

Antwort
von Maleachen, 31

Kommt drauf an für was. Mit einer Vergiftung zur Uni oder Arbeit ist sicher nicht witzig..

Antwort
von shadowsoul17, 27

Ja

ja ja

Antwort
von nopvpgamer, 32

Nein nicht wirklich

Antwort
von Papabaer29, 10

Nein, aber als Erkrankung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten