Kann man eine Überdosis von Tabletten (paracetamol) nach 24 Stunden nachweisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur so aus Neugier also...
Ja kann man nachweisen im Blut, weil deine Leberwerte auch ansteigen, da diese langsam versagt.
Aber ich kann dir sagen, an einer Paracetamolvergiftung zu sterben ist sicherlich kein schöner Tod. Die Schmerzen die man in den letzten paar Stunden durchleidet, nachdem deine Leberzellen abgestorben sind und du langsam innerlich verblutest, sind sicher nicht gerade angenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir mal deine anderen Fragen angesehen. Du brauchst psychologische Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von satti20
20.04.2016, 22:08

😂😂😂😂

0
Kommentar von chanellima
21.04.2016, 13:14

Echt unmöglich, das er hier lacht

0

Was möchtest Du wissen?