Frage von groovstreet, 39

Kann man eine Sondergenehmigung für das Angeln an verbotenen Stellen bekommen?

Moinsen, Meine beste Angelstelle, die ich kenne wurde schon vor 1 Jahr für das Angeln gesperrt ( Gernsheimer Yachthafen in Hessen ). Das Wasser kochte förmlich vor Hechten, Rapfen, Barsche, Weißfische und natürlich von denen am Rhein sehr bekannten und nervigen Grundeln. Durch die Angler wurden viele Boote beschädigt und deshalb das Angeln dort verboten. Ich habe mal gehört, dass man für den Hamburger Hafen auch eine Sonderlizenz braucht. Könnte es so etwas auch für den Gernsheimer Hafen geben ? LG Grove

Antwort
von Zellerbue, 17

Das hört sich für mich so an, als hätte der Verein das Gewässer gesperrt, keine Behörde oder so. In dem Fall kannst Du ja mal bei dem Verein anfragen. Ich sehe da aber eher schwarz. Selber bin ich auch in so einem Club und der Hafen ist fürAngler gesperrt. Auch für mich, so blöd das nunmal ist. Da sind die Bootseigner oft sehr stur.

Allerdings: Fragen kostet nichts.

Kommentar von groovstreet ,

Der Hafen gehört zu keinem Verein

Kommentar von Zellerbue ,

Dann gehört er eben sonstwem... in diesem Falle diesen Leuten:
Gernsheimer Hafenbetriebs- Gesellschaft mbH


Antwort
von huhuhuhuu, 23

Für den Hamburger Hafen brauchste nichts, aber einfach mal beim yachthafen anrufen oder so Ode rbei der stadtverwaltung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community