Kann man eine Rechnung stellen obwohl die Bestellung erst später eintrifft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar kannst du jemandem eine Rechnung im voraus schicken, sie werden im Zweifelsfall aber erst bezahlen, wenn deine Ware dort auch angekommen ist. Und wenn sie so ist, wie sie bestellt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung sollte die Rechnung direkt nach Leistung geschrieben werden.

Natürlich kann man die Rechnung auch vorher oder nachher schreiben, aber es darf nicht zu viel Zeit dazwischen liegen.

Grund:

Wird die Rechnung zu früh geschrieben und es wurde noch nicht geleistet, dann verzerrt das ja das Bild des Unternehmens / Kaufmanns / Selbstständigen. Man tut ja quasi so, als hätte man Geld verdient, schließlich ist ja eine Rechnung geschrieben. Nur geleistet ist noch nicht. Man macht sich also reicher als man ist. Wenn man mit solchen Zahlen bspw. zur Bank geht, ist das Betrug.

Wenn die Rechnung viel zu spät geschrieben wird, gilt das schon als Steuerhinterziehung, weil ja ein ordentlicher Kaufmann monatlich die Umsatzsteuer abführen muss. Ist die Rechnung zu spät geschrieben, dann kommt ja auch das Geld ans Finanzamt zu spät, das können die nicht so leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung