Kann man eine PDF Datei ohne Word öffen und drucken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du brauchst einen PDF-Viewer, zB den kostenlosen Acrobat, ich benutze den ebenfalls kostenlosen PDF-X-Change-Viewer. Mit beiden kannst du drucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pdf viewer oder Acrobatreader runterladen.
Dann kannst du pdf auch drucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PDF öffnet man normalerweise nicht mit Word, sondern mit dem Adobe Acrobat Reader, der kostenlos heruntergeladen und installiert werden kann. Es gibt auch andere Programme, die das können, diese sind aber nur nachgemacht und nicht das Original.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Datei nur anzusehen oder auch zu drucken, genügt der kostenlose Adobe Reader.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Es gibt den Adobe Reader oder ich benutze Foxit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

öffne es mit einem anderem Programm z.B. Sumatra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin zwar keine Computerexperte aber pdf Files öffne ich nicht mit Word sondern mit dem Adobe Reader. Der ist umsonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?