Frage von sofiankao, 28

Kann man eine nierenentzündung bekommen, wenn man sein kleines Geschäft zu lang anhält?

Antwort
von testwiegehtdas, 20

Indirekt ja.

Erst bekommt man dadurch eine Blasenentzündung, wenn man Pech hat. Einfach weil Bakterien da sind, langsam den Harnleiter "hoch wandern" und nicht rechtzeitig weg gespült werden. Wenn die Region dann noch kalt ist kann der Körper nicht so gut reagieren und die Bakterien bekämpfen.

Die Blasenentzündung bemerkt man nicht immer, sie kann auch ohne Symptome verlaufen. Dort können sich die Bakterien dann vermehren, wenn der Körper es nicht selber geheilt bekommt und langsam den Weg Richtung Niere hoch wandern.

So kann man eine Nierenentzündung oder Nierenbeckenentzündung bekommen, ursprünglich ausgelöst durch zu langes Anhalten des Urins.

Antwort
von Johnbobs, 18

Nein, eine Nierenentzündung bekommt man dadurch eher nicht.
Irgendwann entleert sich deine Blase, dann kannst es nicht mehr zurückhalten.

Antwort
von Deichgoettin, 14

Nein - schlimmstenfalls pieselst Du Dir in die Hose.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community