Frage von Sniggo, 141

Kann man eine morgenlatte verhindern?

Ich wurde vor paar Tagen beschnitten und die morgenlatte macht mir echt zu schaffen
Ich wollte fragen, ob man irgendwas tuen kann, um die morgenlatte zu verhindern

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CalicoSkies, Community-Experte für Beschneidung, Gesundheit, Körper, ..., 53

Servus Sniggo,

Theoretisch könnte man Beruhigungsmittel geben - macht man aber normal nicht :o

Wieso wurdest du denn beschnitten? Hat die Dehntherapie nicht geholfen, die ich dir vorgeschlagen habe? :/

Leider kann es gut sein, dass dir dein Urologe nichts dagegen verschreibt (Valium oder so gegen die Morgenlatte ist auch ein bisschen heftig^^) und du einfach da "durchmusst"

Klingt blöd, aber es gibt eigentlich keine andere Lösung...

Ich wünsch dir gute Besserung :)

Lg

Kommentar von Sniggo ,

Okay
Schade eigentlich
Danke für die Antwort :3

Kommentar von CalicoSkies ,

Kein Ding :)

Nachfragen kannst du trotzdem mal - wobei ich mir nicht sicher bin, ob Valium wirklich gegen Erektionen hilft oder dich einfach nur so müde macht, dass du wegen der Schmerzen nicht aufwachst ^^

Antwort
von SaschaL1980, 56

Hallo Sniggo,

ohje, du Armer! Normalerweise würde ich jetzt, wie einer meiner Vorredner, sagen, Abend noch wichsen. Aber das geht natürlich in deinem Fall absolut nicht.

Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, was du da machen könntest. Außer evtl. mal den Arzt fragen. Vielleicht gibt es ja sogar ein Mittel, dass du vorübergehend nicht so einfach Erektionen bekommst. Ist jetzt aber nur so eine Vermutung.

LG Sascha

Kommentar von Sniggo ,

Ich bin morgen bei der Untersuchung
Ich werde ihn dann mal fragen
Aber trotzdem danke :3

Kommentar von SaschaL1980 ,

Mach das. Und wünsche dir natürlich auch noch gute Besserung bzw. gute Heilung! Hatte ich ganz vergessen.

Antwort
von Attagus, 60

Nein, das kannst du nicht verhindern und es ist völlig normal.

Kommentar von Sniggo ,

Schade
Es schmerzt nämlich sehr xD

Antwort
von chxxxxy, 66

Am Abend davor Masturbieren (hilft dir jetzt nicht wirklich ^^) oder früher als normal Aufstehen. 

Antwort
von ArmedWombat, 48

Nichts trinken vor dem Schlafengehen. Die Morgenlatte entsteht nämlich durch die prall gefüllte Blase am Morgen

Kommentar von Jawollek ,

das ist ein Gerücht dass schon vor Jahren entkräftet wurde :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community