Frage von faress1987, 27

Kann man eine Literatur als frostig oder Lau bezeichnen im Sinne von einer an Temperament und Pathos mangelnden Literatur?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von earnest, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 7

"Eine Literatur"? 

Für eine gesamte Literaturepoche oder eine bestimmte Richtung fände ich das sehr merkwürdig. 

Ich fände es schon für die Beurteilung nur eines Werks gewöhnungsbedürftig. 

Gruß, earnest

Kommentar von earnest ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Herb3472, 14

Sicher kann man, ich kann mir schon was vorstellen darunter. Ob ich die richtigen Assoziationen habe, weiß ich allerdings nicht.

Unter "frostig" stelle ich mir sachlich knappe Formulierungen vor, als "lau" würde ich einen flachen, emotionslosen Schreibstil verstehen.

Antwort
von frischling15, 6

Oberflächlicher lascher Text ohne fesselnde Passagen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community