Frage von jamboojule, 80

Kann man eine Leiter auf ein Gerüst stellen?

Hallo. Wir wollen selbst unsere Hausfassade streichen. Die höhste Stelle, wo wir ran müssen sind 6 Meter. Wir sind nun auf die Idee gekommen, ein Gerüst zu mieten oder zu kaufen. Ein günstiges Gerüst hat eine Arbeitshöhe von 4 Meter. Können wir nun auf die Bohle des Gerüstes zusätzlich noch eine Standleiter stellen, um weiter hoch zu kommen? Hat das schon mal jemand gemacht?

Antwort
von Spiff123, 38

Lässt man von einer Gerüstbaufirma ein Gerüst erstellen, ist im Preis normalerweise eine vierwöchige Standzeit inbegriffen. Für jede weitere Woche fällt ein Aufschlag von etwa 10-20% an. Es ist also nicht nötig, es dreimal auf- und wieder abzubauen.

Spart an einer anderen Stelle, aber nicht an eurer Sicherheit. Mit einer Leiter auf einem Gerüst rumzuhampeln ist keine gute Idee. Besonders für Laien, die die Arbeit in so einer Höhe nicht gewohnt sind. Da reicht ein Fehltritt und es geht abwärts.

Antwort
von akkurat01, 42

Auf den Seiten der Bau-Berufsgenossenschaft kann man alle Vorschriften zu Leitern und Gerüsten einsehen.

Diese Vorschriften sind auch von Privatpersonen einzuhalten, ansonsten handelt man fahrlässig und keine Versicherung (egal ob Sach- oder Krankenversicherung) kommt für die anfallenden Kosten auf.

Bei allen Arbeiten am Haus immer bedenken, Sicherheit geht vor.

Noch viel Spaß/Erfolg beim streichen der Fassade.

Antwort
von Hexe121967, 57

können kannst du das, jedoch würde ich dir von solchen dummen und gefährlichen sachen abraten. miete lieber das passende gerüst und arbeite sicher!

Antwort
von Flintsch, 46

Sowas macht man nur, wenn man lebensmüde ist. Gebt lieber etwas mehr Geld aus, mietet ein höheres Gerüst und riskiert nicht euer Leben wegen ein paar Euro.

Antwort
von peterobm, 49

da besteht Lebensgefahr lasst den Unsinn. lasst euch ein vernünftiges Gerüst stellen, das reicht bis nach oben.

Antwort
von rudelmoinmoin, 35

ja das geht, nur keine Anlegeleiter, eine gute Trittleiter mit 6 Stufen hat 4 "Füße", und  man kann sie von beide Seien besteigen,  Plus Rolle, werden es 7m

Kommentar von jamboojule ,

so habe ich mir das auch gedacht. Danke

Kommentar von rudelmoinmoin ,

nur Stabilisieren, wegen Wackelgefahr 

Antwort
von SiViHa72, 41

Bitte gebt mehr Geld aus und holt Euch ein passendes Gerüst. Das,w as Du planst, landet regelmässig bei Negativ-Beispielen von Handwerkern, Darwin-Awards und als abschreckendes Beispiel in Sicherhgeitsunterweisungen.

So lange nichts passiert, scheints ne Super-Idee; w enn was passiert, ist die Kagge am dampfen.

Antwort
von herja, 58

Das sollte man auf keinen Fall machen!

Miete dir ein 6m Gerüst, das reicht dann auf jeden Fall.

Antwort
von ultraDo, 46

sowas machen nur "Profis" ;-)
einer hält die Leiter und der lebensmüde klettert nach oben!
investiert die paar euro's mehr und stellt ein ordentliches Gerüst hin!

Kommentar von jamboojule ,

Wenn das nur so einfach wäre. Ein Gerüst mieten. Wir brauchen es an mindestens 3 verschiedenen Tage mit jeweils großem Zeitabstand dazwischen (Hauswand muss noch verputzt werden und anschließend streichen). Ein 4 Meter Gerüst kostet 300€. Ein Gerüst mieten für 6 Meter kostet bei einem mal schon 200€. Bei drei Terminen sind es schon 600€. Unbezahlbar für uns, leider...

Kommentar von ultraDo ,

nein,billig ist sowas nicht.das stimmt! hab jetzt aber noch ne frage... ihr müsst auf 6 Meter hoch,wenn ihr ein 4 Meter Gerüst holt kommt ihr auf 6 Meter ;-) standhöhe sind 4 meter...dann du...sind 6 Meter ;-) oder versteh ich das gerade falsch?!

Kommentar von jamboojule ,

In den Beschreibungen von den Gerüsten ist immer von einer Arbeitshöhe von ca. 4m die Rede. Ob mann dann mit seinen Füßen bei 4m steht und man sich dazu rechnen muss, kapiere ich nicht...

Kommentar von ultraDo ,

das kommt jetzt drauf an...wir sagen standhöhe 4 Meter.dann würde es reichen um an deine 6 Meter zu kommen.

Antwort
von SerenaEvans, 36

Können ja, aber ob man das unbeschadet überlebt ist die andere Frage. Sowas ist einfach nur dumm und grob fahrlässig. Gerade bei der Sicherheit sollte man nicht sparen.

Antwort
von SynFlood, 37

Wenn du das machst liegst du wahrscheinlich anschließend im Krankenhaus und die Wand ist auch noch nicht fertig also BITTE NEIN!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten