Frage von mussichmirmerke, 62

Kann man eine Kreditkarte eigentlich überziehen?

Überlege mir eine Kreditkarte zu holen. Wenn ich kein Geld mehr haben sollte, kann ich dann trotzdem einfach alles kaufen und dann irgendwann später abbezahlen?

Antwort
von dieLuka, 30

Es gibt nicht die eine Kreditkarte.

Es gibt welche die Funktionieren nur auf Guthabenbasis.

Es gibt welche die Buchen Am Monatsende oder aber auch direkt vom Referenzkonto ab.

Es gibt auch welche die erlauben eine Rückzahlung in Raten.

In allen Fällen sollte man nicht mehr Geld ausgeben als man hat oder darauf spekulieren das das Gehalt vor der Kreditkartenabrechnung kommt, Das geht nicht lange Gut und du bist dann erst Recht in Geldnot.

Antwort
von Hardware02, 30

Ja, kannst du. Genau das ist der Sinn einer Kreditkarte. Du zahlst für diesen Kredit allerdings Zinsen von bis zu 25% p.a. Das bedeutet: Wenn du heute etwas für EUR 1.000,- kaufst, dann musst du im nächsten Jahr dafür EUR 1.250,- zurückzahlen. 

So eine Kreditkarte hat natürlich ein Limit, wie viel du damit maximal ausgeben kannst. Bei meiner ist das z.B. EUR 3.000,-.

Antwort
von peterobm, 39

komm runter vom Traum: eine KK wird mit dem Konto verknüpft; Spätestens zum Ende des Monats werden die Beträge vom Konto eingezogen. Im Ausland kommen zusätzlich die Auslandsgebühren dazu; 

Antwort
von lp4you, 39

Dafür ist eine Kreditkarte ja da! Du bezahlst mit ihr und es wird dir von deinem richtigen Konto abgebucht am Ende des Monats, außer du bist minderjährig, da machen Banken so etwas nicht

Kommentar von lp4you ,

Kriegst halt noch Zinsen dazu ist wie ein Minikredit

Antwort
von Knegges78, 42

Kreditkarten haben üblicherweise ein Limit. Das fängt erstmal klein an. Z.B mit 500 Euro. Je mehr du damit kaufst und zurückzahlst umso mehr wird dein Limit angehoben.

Antwort
von weisskopfadler, 23

Kreditkarte bedeutet nicht, Kredit zu bekommen, sondern Kredit zu haben. Die Kreditkartengesellschaften sorgen für das Limit schon dafür, daß man nicht überziehen kann.

Natürlich läßt sich mit der Kreditkartengesellschaft vereinbaren, daß man das Kreditkartenkonto nicht sofort ausgleichen braucht, sondern In Raten. Das ist aber mindestens so teuer wie ein Dispo-Kredit und ebenso wie den bekommt man den nur bei ausreichender Bonität.

Antwort
von troublemaker200, 19

Wenn man kein Geld hat, kann man nix kaufen.

Fang nicht an Dich zu verschulden!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten