Frage von Tommibig, 72

Kann man eine krankenkarte auch nachreichen oder braucht man sie uberhapt beim Hausartzt?

Meine Mutter ist leider Donnerstag bis Montag im Urlaub, natürlich hat soe meine Karte im Portmonee, Meine Frage also, kann ich meine Karte nun nachreochen, ich habe morgen einen Termin. Ich habe hier wohl noch ein schteiben von 10.12 bon meiner Krankenkasse mit meiner Nummer drauf.

Antwort
von landregen, 60

Die meisten Ärzte lassen sich auf das Nachreichen nicht mehr ein, weil viele es vergessen und die Praxen auf den Kosten sitzen bleiben.

Du kannst dir von der Krankenkasse eine Bescheinigung holen, dass du versichert bist. Du kannst auch zuerst in der Praxis anrufen und deine Situation schildern. Dann weißt du genau, was dort möglich ist und worauf sie sich einlassen.

Antwort
von Ilyana, 57

Da es dein Hausarzt ist und er dich ja kennt und deine Daten im PC hat dürfte das kein Problem sein. Erklär denen einfach deine Situation. Normalerweise kannst du die Karte nachreichen. Denk aber dran, dass die Feiertage vor uns liegen und du die Karte bis Ende des Jahres nachreichen musst, zwecks Abrechnungen usw. 

Ansonsten ist immer die einfachste Lösung vorab beim Arzt anzurufen und nachzufragen.

Antwort
von XC600, 34

wenn du in diesem Quartal schon bei deinem Hausarzt warst und die karte vorgezeigt hast dürfte es kein Problem sein ......wenn nicht geht es nicht ohne Karte

Antwort
von Bestie10, 36

wenn der Arzt wohlwollend ist

andererseits .... überleg mal

kannst du zum Aldi einkaufen gehen, ohne Geld

und an der Kasse sagen du bringst es demnächst mal vorbei??

und anders ist es beim Arzt auch nicht oder soll der ohne Bezahlung arbeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten