Frage von Rayilow, 44

Kann man eine Internetdomain kaufen, ohne, dass die Eltern es erfahren?

Kann man das irgendwie machen?

Antwort
von Frankenmuggl, 10

Es ist niemals gut, etwas heimlich machen zu müssen oder zu wollen, egal um was es geht. Es ist eine Frage der Zeit, dass man damit auf die Nase fällt.
Offen und ehrlich mit den Mitmenschen umgehen hilft mehr.

Stell Dich der Herausforderung, Deine Eltern zu überzeugen, dass sie keine Bedenken haben müssen. Immerhin meinen sie es ja nicht böse, sondern wollen Dich nur beschützen, dass Du keine Probleme bekommst. Glaub mir. Wenn Du sie überzeugt hast, geht es Dir nachher doppelt so gut mit dem, was Du mit der Domain vor hast.

Antwort
von lucieartes, 5

du brauchst ein bankkonto oder eine kreditkarte. irgendwie muss du das ja bezahlen. das bekommst du nur über deine eltern. ansonsten kein problem soweit...

Antwort
von sirahHD, 13

Kannst auch ein Haus kaufen, ohne dass es deine Eltern erfahren. Musst nur wissen wie.

Wenn du dein eigenes Konto hast, oder dein Taschengeld hast, kannst du ja kaufen. Kommt dann halt auf die Eltern an, wie stark sie deine Finanzen und Aktivitäten prüfen.

Aber wozu der Aufwand. Domains sind ja nicht so teuer und kannst ja deinen Eltern erklären, was du vorhast.

Antwort
von hydrahydra, 32

Wieso sollte man deinen Eltern mitteilen, dass du eine Internetdomain gekauft hast?

Kommentar von Rayilow ,

Ich habe kein Konto, aber vielleicht kann man das irgendwie über die Telefonrechnung abbuchen lassen, die bezahle ich nämlich selbst

Kommentar von 22whatever22 ,

Warum sollen sie es nicht erfahren? 

Kommentar von hydrahydra ,

Weil, wenn ich von Unternehmen X eine Domain kaufe, der keinen Anlass hat, meine Familie darüber zu informieren, mit der er nix zu schaffen hat. Schon aus Datenschutzgründen. D'uh...

Kommentar von Rayilow ,

Meine Eltern sehen solche Sachen sehr kritisch, wegen Kostenfallen und so

Kommentar von hydrahydra ,

Ja und?

Kommentar von Rayilow ,

Sie würden es mir nicht erlauben

Kommentar von hydrahydra ,

Wenn sie es dir erlauben müssen, bist du wohl noch minderjährig. Dann ist das Problem ein ganz anderes.

Antwort
von Leerlaufprozess, 18

1. Warum sollen die Eltern es nicht erfahren?

2. Man kann auch ne Internetseite erstellen die man nicht erst kaufen muss.

Kommentar von Rayilow ,

1. Die sehen sowas sehr kritisch

2. Aber auch mit .com am Ende und ohne Werbung?

Kommentar von Leerlaufprozess ,

ja, auch mit .com am ende. wobei das eigentlich egal sein sollte.

Kommentar von Leerlaufprozess ,

Ein kleines werbekästchen is bei kostenlosen sogut wie immer dabei. Aber zumindest bei jimdo hat das nie gestört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten