Frage von raiiir123, 173

Kann man eine heiße Pfanne Fett mit Wasser abkühlen?

Antwort
von HenningH1996, 76

Besser nicht duch die hitze fängt das wasser schlagartig zu verdampfen und das ganze fett spritzt dann herum

Antwort
von Shiftclick, 97

Vorsicht! Ich weiß nicht, wie du es machen möchtest, aber Fett (und die Pfanne) können bis zu 300 Grad heiss sein, da würde Wasser explosionsartig verdampfen -- mit der Gefahr schlimmer Verbrennungen.

Antwort
von Wuestenamazone, 43

Nein das ist zu gefährlich. Abkühlen lassen

Antwort
von FelixFoxx, 122

Wenn man unbedingt mit einer Stichflamme die Küche in Brand setzen möchte, kann man das tun...

Antwort
von TheAllisons, 65

nein, das würde eine Fettexplosion verursachen

Antwort
von Psylinchen23, 53

Nein lass sie lieber abkühlen.

Antwort
von KristinDerEsel, 86

Frisch vom Herd nicht aber wenn die Pfanne schon etwas abgekühlt ist geht das.

Antwort
von dermitdemball, 42

Brennendes Fett mit Wasser löschen

Antwort
von scheggomat, 76

Von außen, ja.

IN die Pfanne würde ich kein Wasser geben, 'warum' wurde ja schon zigfach ausgeführt. 

Antwort
von Odorwyn, 79

Hallo raiiir123,

Wenn das Fett bzw. die Pfanne nur heiß ist, und NICHT brennt kannst du es sie mit Wasser abkühlen.

Sei trotzdem vorsichtig, der dabei entstehende Dampf kann dich verbrühen (NICHT verbrennen!).

Deshalb reichlich Abstand zur Pfanne halten (ausgestreckter Arm).

Zudem solltest du auf eine gute Durchlüftung im Raum achten.

LG

Antwort
von Sumselbiene, 67

Das empfiehlt sich nicht. Das Fett kann sich durch die Zugabe von Wasser entzünden. Du wärst nicht der erste, der auf die Art die Küche "Warm saniert"

Antwort
von Bauchwehistdumm, 19

Nein. Das ist gefährlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten