Kann man eine günstige GTX 980Ti übertakten, sodass es der Leistung einer teuren entspricht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, übertakten ist nicht wirklich gut für die Graka. Bei winem Aufpreis von 25€ würde ich mir das überlegen. Ausserdem könnten die lüfter der graka dann wieder zu schwach sein.
Also je es ist möglich ne Graka zu übertakten (soweit ich weis) aber nein ich würde mir meine 600€ Graka für einen aufpreis von 25€ nicht auf dauer schrotten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mit19900
29.04.2016, 17:52

Die sind jedoch beide gleich. Gleiche Bauweise, gleicher Lüfter. Nur der Takt ist unterschiedlich. Deswegen müsste das doch eigentlich gehen ohne das diese Schaden nehmt. Schließlich ist die teure vom Werk aus übertaktet.

0
Kommentar von LiemaeuLP
29.04.2016, 17:53

Ja dann schon. Dein Risiko

0

Klar kannst du die billige übertakten. Du kannst aber auch die teure noch weiter übertakten, so dass es auf das gleiche rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannste schon nur erfordert Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mit19900
29.04.2016, 17:52

Währe es dann besser die teure zu nehmen?

0
Kommentar von dermitdemhund23
29.04.2016, 18:16

Es wäre am besten gar keine Gainward zu nehmen xD Jeder andere Hersteller aber kein Gainward. Kannst ja mal die von zotac checken, die haben ziemlich gute.

0

 grundsätzlich ja, aber die vom Hersteller übertakteten Karten haben meistens einen ausgelesenen und getesteten Grafikchip, des weiteren hast du duch die werkseitige Übertaktung volle Herstellergarantie.

geht andererseits die billigere GK beim übertakten defekt dann ist auch die Garantie futsch

daher würde ich mir bei einer 600€ Karte dann doch überlegen ob ich nicht gleich die übertaktete nehme


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung