Frage von Niklasdel, 170

kann man eine Gopro mit 3.8A laden?

Hallo.

Ich habe mir diese Gopro Akkus und das zugehörige Ladegerät kaufen: http://www.amazon.de/Wicked-Chili-GoPro-Black-Silver/dp/B00MNCQOPS/ref=sr_1_18?i...

Nun möchte ich im Urlaub meine Gopro über den integrierten USB-Slot im Ladegerät aufladen. Allerdings bin ich unsicher, ob der mitgelieferte USB Adapter dafür nicht etwas zu schwach ist. Ich besitze noch ein 3.8A 5V Netzteil und mich würde interessieren, ob ich dieses dafür nutzen kann, oder ob 3.8A zu viel Strom für das Ladegerät sind und ob ich vielleicht sogar über einen USB Hub auch noch mein Handy und so laden kann, oder ist das auch hier vielleicht etwas zu viel Strom, sodass etwas kaputt gehen kann.

Vielen Dank

Antwort
von tosmile01, 147

Also um die GoPro aufzuladen kannst du eigentlich fast jedes Micro USB kabel nehmen (z.B. das von Samsung) ich lade meine immer mit einem samsung GS4 auf (0.5V mit 0.7A)

Kommentar von Niklasdel ,

Ich weiß schon welches Kabel man benötigt um eine Gopro zu laden

und hierbei handelt es sich um ein Mini USB Kabel und nicht um ein Micro USB Kabel, wie die vom Handy (keine Ahnung warum das bei dir geht

und wenn du die Frage richtig liest, siehst du, dass ich wissen möchte, ob ich die Gopro, die extra Akkus, Handy, etc mit einem 3,8Ampere Netzteil laden kann.

Die Frage ist dabei halt, ob sich die Verbraucher den Strom ziehen, den sie brauchen, oder ob die die 3,8A voll abbekommen, weil ich kann mir vorstellen, dass das die Akkus in den Geräten auf Dauer nicht verkraften, da die idr mit 1 bis max 2 Ampere geladen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten