Frage von IckBraucheHilfe, 45

Kann man eine Festplatte mit Windows umziehen?

Kann ich meine SSD Festplatte, auf der Windows 7 drauf ist, die in meinem Notebook verbaut war, in meinen PC einbauen, so dass Windows noch funktioniert, ohne Fehler und, ohne, dass ich es aktivieren/den Key eingeben/Nochmal kaufen muss? Vielen Dank im Voraus. Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChBonkowski, 19

Da die Hardware von Notebook und PC wohl definitiv unterschiedlich sind, wird es schon an den Treibern scheitern. 

Auch haben Notebook-Platten teilweise andere Anschlüsse, wie es in einem PC ist. Da brauchst Du dann einen Adapter. 

Und neu aktivieren müsste eigentlich auf jedenfall sein, da sich die Hardware ja gravierend geändert hat. 

Macht keinen sinn. Neue Rechner -> neu installieren

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ok schade. Vielen Dank für die Antwort! Ich wollte halt nur n bisschen geld sparen, aber das geht dann leider wohl nicht.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ich kann Windows nicht installieren?? Ich hab die Windows intallationscd eingelegt, von ihr gebootet und jetzt steht da, Dass die Treiber fehlen.?? Ich hab die Intallationscd schon einmal benützt, heißt das, ich kann Sie nicht mehr benützen? Oder brauch ich Mainboard Treiber? oder die Festplatten Treiber????? Danke

Antwort
von magicdrummer, 26

theoretisch ja, praktisch meistens nicht.

meistens fehlen treiber für die hardware sodass bei jedem start n bluescreen erscheint. treiber kannst nachträglich noch installieren, sauberer wäre es aber die Daten einfach umzuziehen in form  eines Backups.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

also n Bluescreen erscheint bei mir nicht, meine Maus spinnt nur extrem herum, manchmal geht sie nicht, und wenn sie geht, dann sehr verzögert und langsam. Und es kommen ständig Fehlermeldungen. Wie funktioniert das Backup umziehen? Lg. und danke.

Antwort
von mrlilienweg, 8

Bei der Installation des Betriebssystem wird auf die Ausstattung des Rechners eingegangen und diese berücksichtigt, folglich ist das Betriebssystem für das Notebook generiert. Lese doch auf dem Notebook deinen Win 7 Productkey aus und installiere deinen Desktop-PC neu unter der Verwendung des Productkey mit einer Installations-DVD, so musst du keine Lizenz kaufen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community