Frage von Lythis, 150

kann man eine Entgeltgruppe nachträglich ändern?

Hallo an Alle,

kann man wenn man einen Arbeitsvertrag unterschrieben hat und in eine Entgeltgruppe eingruppiert worden ist diese nach 6 Monaten erhöhen lassen wenn man sich nun schlau gemacht hat und feststellt, dass die getätigte Arbeit eindeutig eine Stufe höher eingeordnet ist? ( wird sogar als Fallbeispiel vom Tarifverband genannt)

wie muss man diesbezüglich vorgehen?

wäre für Hilfreiche Antworten sehr dankbar :)

Antwort
von marcussummer, 126

Dafür sorgen, dass der Tarifvertrag direkt Anwendung findet (notfalls Gewerkschaft beitreten, falls nicht komplette Verweisungsklausel im Vertrag enthalten ist) und einen Neueingruppierungsanspruch geltend machen. Wenn der Arbeitgeber den ablehnt: Beim Arbeitsgericht einklagen.

Antwort
von Lythis, 94

hmm.. da ich mich mit meinem Arbeitgeber eigentlich noch ganz gut verstehe, sehe ich mal von einer Klage usw. ab. Werde mal freundlich nachfragen wann und wie ich in die richtige Stufe komme.

Ansonsten Arbeitsgericht... danke euch allen, eure Antworten haben mich gestärkt :)

Antwort
von ErsterSchnee, 110

Zuerst mal sollte man mit dem Arbeitgeber reden.

Antwort
von 2dave, 118

Da hast Du schlechte Karten. Da nochmal mit Deinem Arbeitgeber nachzuverhandeln wird schwierig werden. Könntest höchstens mal mit Deinem Chef sprechen, wie es in einem halben Jahr aussieht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community