Kann man eine Avocado Maske mit einem Schuss Honig und Joghurt täglich anwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also die Maske wäre an sich ja nur dann geeignet, wenn du trockene Haut hast :) An sich ist es nicht gut die Maske täglich zu verwenden. Deine Haut erhält durch die Maske sehr viel Feuchtigkeit und irgendwann gewöhnt sie sich an dieses "Ritual" und an die zusätzliche Feuchtigkeit, sodass sie von selbst keine Feuchtigkeit bzw. keinen Schutzfilm mehr produziert und sozusagen "anhängig" von dieser Maske wird, wenn du dann die Maske nicht mehr benutzen möchtest oder kannst, wird deine Haut noch trockener als vorher. Daher würde ich dir empfehlen dieses Maske ein bis zwei Mal pro Woche anzuwenden, aber nicht öfter.

Gegen Pickel und Mitesser kann ich die eine Heilerdemaske empfehlen, das Pulver zum Anrühren gibt es in der Drogerie bzw. es gibt auch einzeln verpackte Masken in der Drogerie, die dann bereits angerührt sind. Aber auch diese würde ich nur 1-2 Mal pro Woche verwenden. Die Avocado-Maske würde nur für noch mehr Mitesser sorgen.

Auch wenn du nun Pickel oder Mitesser hast, würde ich zumindest morgens eine Creme verwenden, die deine Haut mit Feuchtigkeit versorgt, eben damit deine Haut nicht zu trocken und ausgetrocknet wird durch Waschgele usw. Da würde ich die die Aqua Effect von Nivea empfehlen.

Wichtig ist es auch sich immer abzuschminken und seine Pflegeprodukte nicht zu oft zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PossibleWays
03.07.2016, 12:32

Ich bin männlich habe eine trockene empfindliche Haut und ich möchte so zwei mal in der Woche ein Gesichtsbad nehmen plus eine Avocado Maske.. Ich war beim Kosmetiker Wege meiner Unreinheit und milien wurden überwiegend entfernt aber die Kosmetikerin meinte ich soll halt mein Gesicht pflegen und FeuchtigkeitsCremes verwendet aber das von denen is mir zu teuer...

0

Avocado enthält viel Fett und bringt gar nichts gegen Pickel, und insgesamt halte ich nicht viel von Masken und gar nichts von Lebensmitteln  auf der Haut.

Pfleg deine Haut anständig, dann brauchst du keine Masken.

Gute Pflege heißt: Milde Reinigung, Pflegeprodukte ohne Alkohol oder Duftstoffe, regelmäßiges sanftes Peeling mit Fruchtsäuren, täglicher Lichtschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PossibleWays
03.07.2016, 11:50

achso aber peeling mit Fruchtsaura is besser oder wie? Das greift ja extrem die Haut an

1
Kommentar von PossibleWays
03.07.2016, 12:34

Ja das steht fast überall...eig kann man sich alles ins Gesicht schmieren. Honig und Zitrone sollen auch gut sein. Ich habe zb von Avocado nur positives gehört und ich hab es au schon zwei mal angewendet habe eine glatte Haut aber ich schau mal wie es dann nach ein paar Wochen aussieht

0