Frage von Unknownnope, 22

Kann man eine Ausbildung als Journalist machen oder muss man ein Studium in einer Fachrichtung absolviert haben?

Möchte gerne in einer Zeitung tätig sein. Wie stehen die Chancen bei einer Ausbildung ? Möchte nicht so gerne studieren.

Antwort
von Kristall08, 6

Damit du nicht nur die Kopie aus Wikipedia als Antwort bekommst: ;)

Es gibt keine Ausbildung zum Journalisten. Ein Volontariat ist keine Ausbildung im klassischen Sinn. Meistens bekommt man auch nur dann einen Platz, wenn man bereits ein Studium abgeschlossen hat. Dazu ist der Medienbereich total überlaufen, die Redaktionen können aus Dutzenden Universitätsabsolventen für jeden einzelnen Platz auswählen. Da wird niemand jemanden nehmen, der nicht studiert hat.

Antwort
von Maeeutik, 12


Das Volontariat bei Tageszeitungen und Zeitschriften als ein Weg innerhalb der Ausbildung von Journalisten in Deutschland ist in diesem Land nur tarifvertraglich geregelt. Es gibt seit dem Jahr 1990 genaue Vorgaben über Länge, Inhalte der Ausbildung und Bezahlung; dazu gehört zum Beispiel auch der Besuch von Volontärskursen. Der seit 1990 tarifvertraglich verankerte Anspruch der Volontäre auf festgelegte Ausbildungsinhalte richtet sich an die Mitgliedsverlage des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger; hierauf beziehen sich die nachfolgenden Ausführungen. Im Gegensatz dazu ist das Volontariat bei Buchverlagen oder PR-Agenturen nicht geregelt. Entsprechend unterschiedlich kann es hier ausgestaltet sein. WIKIPEDIA


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten