Kann man eine Anzeige bekommen durch zuspamen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spam bzw. unerwünschte Werbung per E-Mail ist nach Telemediengesetz strafbar.

Wie das mit dem einfachen Senden von Nachrichten über Instant-Messengern ist kann ich nicht sagen, ich würde aber nicht sagen dass so einem Fall viel Beachtung von der Staatsanwaltschaft geschenkt werden würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helfenderuser
16.04.2016, 17:36

Nachtrag: Wenn sowas zu weit geht und sich das "Opfer" vom Spam niedergemacht fühlt, könnte man das zu Cybermobbing zählen.

0

Nein da kann dich niemand für anzeigen. Ist die frage ob du die Zeit hast immer einen neune Account zu erstellen bzw für WhatsApp immer eine neue Handynummer zu kaufen. Ein Klick und du bist blockiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von windows12345
16.04.2016, 17:20

Das war ja nicht ich, wie oben geschrieben kamen wir da drauf im Unterricht und sollten das herausfinden.

0

Das ist schon strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von windows12345
16.04.2016, 17:19

Weißt du auch inwiefern? Also bekommt man dann eine Geldstrafe oder eine richterliche Verfügung oder so was?

0
Kommentar von thomsue
16.04.2016, 17:25

Das ist ja dann fast wie Stalking

1