Frage von Husky46, 20

Achten die Firmen auf die Fehl stunden?

Hallo Community, ich suche momentan eine Ausbildung und bin grade in der AVDUAL Klasse ( auf der Beruf schule ). Meinen Hauptschulabschluss habe ich schon bereits in der Tasche, aber ich wollte ihn dieses Jahr in der AVDUAL verbessern. Das Problem grade ist das gar kein bock auf die Schule habe und lieber nächstes Jahr eine Ausbildung machen möchte, da ich schon paar Bewerbungen abgeschickt habe und gleich am nächsten Tag 3 Antworten zurück bekommen wegen einem Bewerbungsgespräche (Als Zerspanungsmechaniker). Denkt ihr das die Firmen so drauf achten wie oft man in der Schule war oder auf die Noten in der Avdual achten?? Also mein Hauptschulabschluss ist jetzt nicht so dufte und da wollt ich euch jetzt fragen ob die Firmen das Abschluss Zeugnis in der avdual sehen wollen? Könnte es ein Problem darstellen? (und natürlich habe ich mich mit dem Hauptschulabschluss Zeugnis beworben) Bitte keine unnötigen kommentare :) Freue mich auf Positive Antworten :) Liebe grüße husyk46

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Schule, 14

Es gibt leider keinen Grund, Optimismus zu verbreiten. Firmen brauchen Planungssicherheit beim Einsatz der Mitarbeiter. Daher achten sie bei der Einstellung sehr wohl auf Fehlstunden im Zeugnis, weil man daraus auf die Zuverlässigkeit des Azubis schließen kann.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community