Kann man ein USB Stick als RAM benutzen auf Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein - einfach nicht so viele Tabs öffnen, kannst ohnehin immer nur ein Fenster konsumieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

USB als readyboost verwenden rechteckig drauf und prüfen ist aber nicht viel zu merken davon kannst es also auch bleibe lassen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

im Prinzip ja, es bringt aber nur etwas bei Systemen, die wenig RAM haben und hängt natürlich auch von der Geschwindigkeit des Sticks im Vergleich zum System ab. Ein Rechtsklick im Explorer auf das entsprechende Laufwerk gibt auf der Registerkarte Eigenschaften/ReadyBoost entsprechende Hinweise.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das funktioniert nicht. RAM ist nicht ganz normaler Speicher.

Kauf dir einen zusätzlichen RAM Riegel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mal gelesen also bei unter 1gb RAM ist das nützlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?