Frage von burggraben, 55

Kann man ein Schwein noch bedenkenlos essen, wenn es in Folge einer Dieffenbachienvergiftung notgeschlachtet werden musste?

Eines meiner Schweine musste gestern nacht notgeschlachtet werden, weil irgendso ein Depp seine Dieffenbachie in meinem Schweinestall entsorgt hat. Da das eine sehr besondere und schmackhafte alte Schweinerasse ist, ist ds Fleisch besonders wertvoll. Ich würde es deshalb verarbeiten und einfrieren. Doch kann ich das noch essen?

Antwort
von jodelblumenberg, 21

Die Frage ist sozusagen, hat sich das Gift durch den Verdauungsvorgang neutralisiert oder wird das im Fleisch eingelagert. Kann dir da der Amtstierarzt/ Fleischbeschauer nicht weiterhelfen? Die sollten doch ausgebildet sein, um solche Fragen zu klären?

Ich würde jedenfalls eine Anzeige bei der Polizei machen- hast du so gar keine Ahnung, wer dir da übel will?

Antwort
von ExtraRechts, 43

ich finde das auch etwas bedenklich, dass du nicht genau weißt, wie du das händeln musst

Antwort
von Omnivore13, 13

Was sagt der Fleischbeschauer dazu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community