Frage von andro1998, 31

Kann man ein Schülerpraktikum kurzfristig wechseln?

Hey, Ich habe seit Montag ein Praktikum in dem ich als Softwareentwickler für Maschinen in der Messtechnik fungiere. Ich würde viel lieber Software für Computer schreiben als für Maschinen, weil das unglaublich Technik(Im bezug auf Maschinen) nah ist. Ich bin auch selbst dran Schuld, dass ich da jetzt drin bin, weil ich mich viel zu spät nach einem Praktikum umgesehen habe. Ich brauche das Praktikum für mein Fachabi in Informatik und bin ab nächstem Schuljahr in der Abschlussklasse. Ich stehe in der Arbeit ständig unter emotionalem Druck merke wie ich total verkrampfe. Ich weiß nicht genau woran es liegt, an der neuen Situation oder daran das ich mich schwer mit so Maschinen tue. An sich ist die Firma echt in Ordnung, mein Praktikumsbetreuer ist nett und auch die anderen Mitarbeiter, auch wenn kaum einer mit mir redet. Aber ich bekomme so Aufgaben die echt schon nicht ohne sind, wo ich z.b. selbstständig was über eine Steuereinheit herausfinden soll mithilfe der vorhandenen Software.

Mir wurde auch gesagt das ich eventuell mit meinem Praktikumsbetreuer zum Hauptsitz der Firma fahren soll und dort dann einige Tage übernachten und arbeiten soll. Das bereitet mir auch Magenschmerzen..

Vielleicht hat einer von euch eine Ahnung davon was mich so belastet und wie ich dagegn vorgehen kann.. Wechseln oder an mir selbst arbeiten? Das Praktikum geht 8 Wochen und ich weiß nicht, ob ich noch weiter 7 so weiter machen kann.

Ich denke das ich wirklich ein Seelisches Problem habe, aber komme auf keinen lösungsansatz. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Antwort
von ShimizuChan, 4

Wie wär's wenn du einfach mal mit deinem Lehrer sprichst? Sollte doch eig. der erste, logische Schritt sein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten