Frage von noIDEAgotoIKEA, 42

Kann man ein Reihenschlussmotor auch mit Wechselstrom betreiben?

:D Physikprofis gefragt!! Erbitte detaillierte Begründung und Darstellung beider Fälle (Gleichstrom und Wechselstrom) VIELEN DANK IM VORAUS! :D

Antwort
von Kuno33, 34

Ehe ich lange Worte schreibe, verweise ich auf:
https://de.wikipedia.org/wiki/Einphasen-Reihenschlussmotor

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 24

bedingt... viele reihenschlussmotoren werden ja auch als "universalmotoren" bezeichnet. z.B. in der Waschmaschine der Motor...

lg, Anna

Kommentar von noIDEAgotoIKEA ,

Okey, und wenn ich mit Reihenschlussmotor meine, dass er genau so wie der normale Elektromotor mit Kommutator und Schleifkontakten ist, nur dass die Spulen in Reihe anstatt parallel geschaltet sind?Also, ich meine nicht den Universalmotor.

Beziehungsweise mein Physiklehrer meint anscheinend nicht den Universalmotor!

Kommentar von Peppie85 ,

ja es geht... vorrausetzzung für einen reihenschlussmotor ist ja nun eben, dass ständer und läuferwicklung in reihe geschaltet sind. dem entsprechend brauchts auch den komutator.

dem entsprechend müsste der reihenschlussmotor also mit gleichstrom laufen...

lg, anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community