Frage von Erdbeerex3333, 42

Kann man ein Motorrad wieder zurückdrosseln?

Weill ein Freund hat gemeint es ist illegal und es darf man nicht stimmt das ?

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 6

Die Drossel darf wieder entfernt werden - und das muss natürlich eingetragen sein. Ansonsten wäre es evtl. ein Verstoß gegen § 21 StVG und gegen das Pflichtversicherungsgesetz - denn die Maschine ist nicht ihrer Leistung entsprechend versichert.

Leistungsänderungen sind umgehend einzutragen. Zwei Blogbeiträge zum Thema Leistungssteigerung und Eintragung:

http://www.600ccm.info/1/130902/Leistungsänderung_und_Hauptuntersuchung
http://www.600ccm.info/1/130903/Eintragung_der_Leistungsänderung_in_die_Pap...

Meine R 1150 GS habe ich auf 25 kW gedrosselt gekauft. Die Drossel war vom Besitzer bereits ausgebaut worden, jedoch noch nicht ausgetragen (wollte sie offen verkaufen, hat mir dann den Papierkram überlassen). Ab zur Dekra, Drossel austragen, dafür entsprechend Euronen löhnen, gleiches dann wieder bei der Zulassungsstelle, der Versicherung die Leistungsänderung melden... Viel Rennerei - dafür war's Motorrad günstiger. Sonst hätte der Verkäufer das Theater gehabt. :)

Antwort
von daCypher, 29

Selbst darf man es nicht machen, aber in einer entsprechenden Fachwerkstatt und mit dem Eintrag in die Zulassungsbescheinigungen, darf die Drosselung wieder entfernt werden.

Du darfst es dann natürlich nur fahren, wenn du den unbegrenzten Klasse A Schein hast.

Kommentar von Lionrider66 ,

Natürlich darfst du es selber machen. Es muss nur richtig funktionieren und wird dann vom TÜV geprüft und eingetragen. 

Antwort
von Lionrider66, 26

Du darfst ein Motorrad sooft drosseln und Entdrosselung, wie du magst. Musst es nur jeweils vorführen und neue Papiere beantragen.

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 21

Hallo,

zurückdrosseln ist ein ulkiges Wort. "Entdrosseln" oder "wieder aufmachen" sind wohl die geeigneteren Begriffe ;-)

Wie Lionrider66 schon beschrieben hat geht das natürlich.

Dabei aber immer darauf achten, dass du dann noch die richtige Fahrerlaubnis dafür hast.

Viele Grüße

Michael

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten