Frage von Lablalalala1997, 59

KAnn man ein Hörgerät ohne Hörtest kaufen?

Da ich für einen älteren Verwandten ein Hörgerät kaufen will, kann ich ihn nicht herbeten um den Test zu machen. Kann man den Hörtest auslassen?

Antwort
von autsch31, 28

Kaufen wahrscheinlich schon, es gibt sogar gebrauchte im Angebot.

Allerdings wird dein Verwandter keine Freude daran haben. Der Plastikeinsatz für das Ohr muss angepasst werden und die Funktion des Hörgerätes muss auf spezifisch auf den Hörschaden eingestellt werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6rger%C3%A4teakustiker 

Dein Verwandter kann doch in seiner Nähe zu einem Hörgerät-Akustiker gehen und du rufst dort an, mit der Bitte, dass sie dir die Rechnung zusenden. Klär doch vorher noch ab, von welchen Hausarzt er eine Überweisung bekommt und wie viel die Krankenkasse dazuzahlt.

 Auch wenn es heute extrem kleine und technisch hochwertige Systeme gibt, soll man unbedingt berücksichtigen, mit welchem Gerät der Betroffene am Besten umgehen kann. Leider habe ich oft erlebt, dass man den Betroffenen selbst in Begleitung von Angehörigen ein supermodernes System verkauft hat, mit dem der Träger aber nicht umgehen konnte.

Zum Teil konnten die Leute die Batterien nicht wechseln, die kleinen Geräte nicht in Ohr einsetzen, die Miniknöpfe zur Einstellung nicht bedienen oder haben die Anleitung zur Fernsteuerung nicht verstanden. Im Alltag bedeutet sowas nur grossen Frust und unnütze Geldausgaben! Vor dem Kauf unbedingt auch die Preise der Batterien beachten! Da sind enorme Unterschiede, oft überteuert, wo man sich nachher nur ärgert. 

Deshalb lieber ein grösseres, einfaches und älteres Model mit dem der Träger umgehen kann, als der neueste Trend für die Schublade.  

lg mary

Kommentar von autsch31 ,

... und regelmässige Reinigung und Service sollte auch gemacht werden, z.B.

http://www.hoergeraete-jahnecke.de/preise/reinigungundpflege.php

lg mary

Antwort
von Matthias74343, 8

Lasse lieber die Finger davon. Es gäbe bei ebay welche,  aber ebay sieht es nicht so gerne wenn  medizinische Hilfsmittel verkauft werden. Ich trage selbst Hörgeräte.  In der Bedienungsanleitung steht: " Die Hörgeräte sollten NUR vom Träger persönlich getragen werden, wenn jemand anderes die Hörgeräte trägt,  schadet dieser nur sein Gehör.  Der Grund da die Hörgeräte nur auf den Träger persönlich eingestellt wurde." Deshalb  musst  du zuerst Hörtest machen lassen ( zuerst über den Akustiker ). Wenn es wirklich sich herausgestellt hat dass du Hörschwäche  hast, musst du zum HNO - ARZT. Da wwird nochmal ein Test gemacht und nur ER  stellt dir eine ärztliche Verordnung aus. Dann bekommst du die Hörgeräte. 

Eine Bitte. LASSE BITTE DIE FINGER DAVON HÖRGERÄTE WOANDERS ZU KAUFEN OHNE HÖRTEST. Es geht NUR mit Hörtest.  Sei bitte vernünftig. Danke. !

Antwort
von Kuno33, 36

Moderne Hörgeräte sind sehr komplex. Ohne die Hilfe eines Fachmanns sollte man sie lieber gar nicht verwenden. Falsche Einstellungen haben oft nicht den gewünschten Effekt und können Schaden anrichten.

Antwort
von Nordseefan, 29

Nein, denn das Hörgerät muss - ählich wie die Brille - zu dem jenigen passen

Antwort
von AmandaF, 34

Das wäre mit Sicherheit rausgeschmissenes Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten