Kann man ein Handy/Nummer legal orten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

DrDralle: Legal nicht, aber wenn es das Handy deines Kindes ist, (und die entsprechende Software darauf installiert ist) und somit dein Handy, dann ist es legal.

Na dann lies mal http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-136184620.html

Experten warnen vor den Folgen für den Nachwuchs. "Viele Eltern fühlen sich besser, wenn sie jederzeit wissen, wo ihre Kinder sind", sagt Ekkehard Mutschler vom Deutschen Kinderschutzbund. "Für die Kindesentwicklung ist es aber eine Katastrophe." Wer auf Schritt und Tritt überwacht werde, könne nicht lernen, selbstständig zu sein. "Die Kinder werden völlig verunsichert", sagt Mutschler. "Sie vermuten überall Gefahren und haben das Gefühl, dass immer etwas passieren kann."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, mit einer Vollmacht oder deine eigene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht auch von Zuhause, ist aber Illegal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Provider kann es grundsätzlich.

Wer illegal einen oder mehrere IMSI Catcher benutzt kann es auch selber.

Und für alle, die es noch nicht wissen: Smartphones machen so etwas gerne auch selber und schicken die Daten dann an den großen Bruder. So kann man locker über Monate und Jahre zurückverfolgen, wo ich bin. Und wenn mein Benutzerkonto gehackt ist, sieht man es live, wenn ich nicht zu Hause bin und die Zeit für einen Einbruch günstig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Legal nicht, aber wenn es das Handy deines Kindes ist, (und die entsprechende Software darauf installiert ist) und somit dein Handy, dann ist es legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sein eigenes Handy z.B. über den Google Gerätemanager orten lassen. Das Handy einer anderen Person kann man nicht so einfach orten und auch nicht legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung