Kann man ein guter Anwalt werden, wenn man sehr temperamentvoll ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja also, dann nur zu. Wie man sich richtig  verhält, lernt man. Was man noch haben sollte, um Jura zu studieren: viel Lust auf Lernen ......Es ist ein trockenes, lernintensives Fach, bis man halbwegs aus dem Gröbsten raus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht temperamentvoll, das ist dumm. So weit muss man sich in diesem Beruf schon im Griff haben.

Das ist Hirnsache- Selbstbeherrschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden Fall..denn der Richter wird diesen Rohdiamenten schon schleifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man. Außerdem gehe ich davon aus, dass dein Temperament im Laufe der Jahre abnimmt. Insbesondere, wenn du Stundenlang in der Bib sitzt und zwangsläufig ein sehr langweiliges Leben führst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?