Frage von 123ahnung, 68

kann man ein Girokonto bei der Sparkasse machen wenn man ein Sparkonto bei der Sparda Bank hat?

hab ein sparkonto bei der spardabank kann ich ein girokonto bei der sparkasse eröffnen?

-ist sparkasse oder sparda bank besser?

-kann ich ein girokonto online eröffnen...bin erst 17.

danköööö

Antwort
von Rolf42, 49

Du kannst so viele Konten bei verschiedenen Banken eröffnen, wie du möchtest.

Wenn ich die Wahl zwischen Sparda-Bank und Sparkasse hätte, würde ich mich für die Sparda-Bank entscheiden, weil es dort ein dauerhaft kostenloses Girokonto gibt. Allerdings haben die Sparkassen das dichtere Geldautomaten-Netz, während man als Sparda-Kunde nur die Automaten des "CashPool" kostenlos nutzen kann (dazu gehören neben den Sparda-Banken u.a. Targobank, Santander, BBBank, Wüstenrot und National-Bank).

Solange du noch nicht 18 bist, brauchst du zur Kontoeröffnung die Zustimmung der Eltern. Online ist das nicht so einfach möglich, geht besser zusammen in eine Filiale.

Antwort
von Rockuser, 43

Ja, Du kannst auch bei 20 verschiedenen Banken Konten haben. Allerdings kostet das zu viel Gebühren. Auch ein Girokonto ist mit 17 möglich. Ich meine, das deine Eltern dann unterschreiben müssen.

Antwort
von Heidrun1962a, 37

Du kannst ein Konto nur mit der Unterschrift deiner Eltern eröffnen. Onlinebanken geht nicht.

Sparda oder Sparkasse ist für ein Girokonto egal.

Antwort
von Wuestenamazone, 32

Na klar du kannst ein Sparbuch eröffnen wo du willst

Antwort
von 716167, 36

Die Eröffnung eines Girokontos kannst du zur Zeit nur mit deinen Eltern machen, noch bist du Minderjährig.

Vorteile Sparkasse: überall vertreten, viele Automaten. Nachteil: TEUER.

Vorteil Sparda: deutlich geringere Kosten, Nachteil: weniger Filialen. Sind aber im Cash-Pool, so dass du u.a. auch bei der Santander die Geldautomaten kostenlos nutzen kannst.

Kommentar von 123ahnung ,

was fallen denn für kosten an? überweisungen sind doch kostenlos

das konto ist zum eröffnen auch kostenlos? oder

Kommentar von 716167 ,

Mal eine beliebige Sparkasse rausgesucht:

https://www.sskm.de/produkte/privatkunden/konto_service/konto_depot/privatgiroko...

Nur das reine Onlinekonto ist kostenlos. Solltest du ein klassisches Konto mit Service am Schalter wünschen: 5 Euro im Monat. Und jede Papier-Überweisung kostet auch noch extra.

Antwort
von SquareMatrice, 26

na klar, kannst du machen

ich war schon immer sehr von der sparkasse überzeugt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community