Frage von DejaVu001, 54

Kann man ein Gewerbe einfach wieder "beenden"?

Hallo zusammen, ich habe mich entschlossen ein eigenes Produkt zu verkaufen. Aber ich frage mich wie es wohl ist, wenn es nicht läuft und man alles dann wieder aufgibt. Wie funktioniert das dann? Muss man nochmal zur Gemeinde und sagen ich schließe das Gewerbe? Ist das dann wieder mit kosten verbunden? Was sage ich dem Finanzamt?

Antwort
von Ontario, 23

So wie du ein Gewerbe anmeldest, kannst du dieses auch abmelden, wann immer du willst. Das Finanzamt musst du nicht verständigen, das macht das Gewerbeamt mit dem Finanzamt. In dem Moment, in dem du das Gewerbe abmeldest, geht automatisch eine Benachrichtigung an das Finanzamt. In aller Regel fallen auch Gebühren bei der Abmeldung an, die sind allerdings bescheiden gering.Vielleicht 10 € Gebühr. Kann aber von Ort zu Ort unterschiedlich sein, was die Gebühr betrifft.

Antwort
von malour, 31

Einfach das Gewerbe abmelden.

Kommentar von DejaVu001 ,

Ok danke, kostet das dann wieder Bearbeitungsgebühren?

Kommentar von priesterlein ,

In manchen Städten kostet eine Abmeldung gar nichts, in anderen etwas. Wenn du dir wegen der paar Euro Gedanken machst, solltest du sowieso lieber noch mal extrem genau nachdenken. Zum Beispiel scheinst du Defizite zu haben, eine einfache Gebühr einmal im Internet zu suchen und so etwas kann tödlich für ein Gewerbe sein, wenn es an so etwas schon hapert.

Kommentar von DejaVu001 ,

Ich mach mir da keine Gedanken das Budget ist da. Nur wollte ich hör nochmal nachfragen

Antwort
von priesterlein, 25

Beispiel München:

http://www.muenchen.de/dienstleistungsfinder/muenchen/1063435/n0/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community