Frage von nicolamueller, 139

Kann man ein gesperrtes iPhone irgendwie aktivieren?

Hello freunde, ich habe vor etwa 7 Monaten auf einer Patkbank ein iPhone gefunden. Aus Mitleid habe ich dieses zum Fundbüro gebracht. Dieses hat mir das Gerät nun zurückgeschickt, da sich bei denen niemand gemeldet hat. Nun bin ich rechtsmässiger Eigentümer. Leider kann ich das iPhone aber nicht aktivieren, da dieses immer noch mit der iCloud des Käufers verbunden ist. Weiss jemand, wie ich das iPhone trotzdem auf meine iCloud aktivieren kann?

Danke im Voraus

Antwort
von Junanogou, 76

Du kannst die Sperre nicht entfernen, auch nicht auf "illegale" Weise. Nur der Besitzer kann dem die ID gehört kennt das Passwort und kann es dementsprechend entsperren. Alternativ mit der Rechnung über Apple welche du aber nicht hast..

Antwort
von JohnnyAppleseed, 72

Du kannst es als Briefbeschwerer nehmen m, mehr nicht.

Ohne das Passwort hilft dir auch Apple nicht.

Antwort
von Sermi436, 85

Also kannst du es entsperren ? Oder steht da das du das icloud Passwort eingeben musst?

Kommentar von nicolamueller ,

Genau! Es will das mir unbekannte iCloud Passwort

Kommentar von Sermi436 ,

Ich habe das problem nähmlich auch ich habe jetzt ein iphone 5c und will ein iphone 4 meiner schwester schenken. Da es meinen opa gehörte ist es irgendwie genau so dazu gekommen das einzige was du machen kannst ist ein handyarzt oder ich sag mal jetzt "hacker" .

Kommentar von nicolamueller ,

Hmm. Das scheint mir halt nicht seriös. Hast du eine andere Idee

Kommentar von Sermi436 ,

Ne sorry 😕 soweit ich weiß gibt es nur diese lösung dafür.

Antwort
von RainTager, 69

Zum nächsten Handyladen gehen und fragen, ob sie es entsperren können.

Antwort
von Sermi436, 68

Ich hätte da doch noch eine idee 😀
Versuch es mal mit den reset knopf

Kommentar von nicolamueller ,

Soweit bin ich auch schon. Dies löscht die iCloud aktivierungssperr aber auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community