Frage von Bigbrainnerd, 36

Kann man ein Formsignal (Momentkontakt) mit einem Lichtsignal koppeln?

Hallo, liebe Modellbahner unter euch.

Ich möchte ein Formsignal (Märklin 7039) mit einem Licht-Vorsignal (Viessmann 4010) koppeln. Das Formsignal wird ja mit einem Impuls umgeschaltet und das Lichtsignal wird durch Dauerstrom betrieben. Ich habe bereits im Internet ein Steuermodul (Viessmann 5220) gesehen aber das ist für nur ein Signal wirklich sehr teuer. Gibt es auch eine kostengünstigere Schaltung (relais etc.) um das zu verwirklichen oder ist man da doch an das Steuermodul gebunden?

Vielen Dank für eure Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Herb3472, 24

Hier habe ich ein sehr preiswertes bistabiles Relais bei Conrad gefunden, mit dem Dein Vorhaben ebenfalls realisierbar sein müsste. Bezüglich detaillierter Funktionsbeschreibung müsstest Du halt den technischen Support von Konrad kontaktieren (am besten telefonisch):

https://www.conrad.at/de/printrelais-45-vdc-1-a-2-wechsler-panasonic-agq2104h-1-...

Antwort
von Herb3472, 22

Was Du benötigst, nennt sich "Stromstoßschalter" bzw. "Stromstoßrelais", oder auf Englisch "latching relais": mit jedem Steuerimpuls wird das Relais in den jeweils anderen Betriebszustand umgeschaltet:

Hier habe ich jede Menge solcher Dinger preiswert bei den Chinesen gefunden:

http://www.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=AS_20160522041401&...

Antwort
von HobbyTfz, 14

Hallo Bigbrainnerd

Du brauchst ein bistabiles Relais wie es die Modellbahnfirmen anbieten. Das Relais schließt du parallel zum Formsignal an, so dass es seine Stellung gleichzeitig mit dem Formsignal ändert. Über die Relaiskontakt kannst du dann das Vorsignal ansteuern.

Hinweis: Bei der Eisenbahn hat ein Formhauptsignal immer in Formvorsignal und ein Lichthauptsignal immer ein Lichtvorsignal. Diese Signale wurden nie gemischt eingesetzt.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Herb3472, 24

Wenn Du eine stabilisierte 12V Stromversorgung hast, kannst Du dafür z.B. das folgende Multifunktionsrelais, geschaltet als Stromstoßrelais, verwenden:

https://www.conrad.at/de/multifunktionsrelais-baustein-conrad-393903-12-vdc-3939...

Antwort
von Carsten1, 7

Zunächst möchte ich zu Hobby TFZ ergänzen, es gibt auch den Sonderfall Lichtvorsignal zusammen mit einem Formhauptsignal aufzustellen. In diesem Sonderfall ist das Lichtvorsignal als Wiederholer an unübersichtlichen Standorten zu dem ersten Vorsignal zu verstehen. Im Unterschied zu dem Vorsignal trägt der Vorsignalwiederholer keine Vorsignaltafel und statt dessen ein weißes Dauerlicht an der linken, oberen Schirmseite. Es zeigt stets das selbe Signalbild wie das Vorsignal. Um das Lichtvorsignal anzusteuern, benutzt du am besten ein Bistabiles Relais, wie es von mehreren Modellbahnzubehörfirmen angeboten wirt. Wie es anzuschließen ist, ergibt sich aus der jeweils beiliegenden Anleitung.

Gruß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community