Kann man ein ddr3 4GB ram mit einem ganz anderen ddr3 4gb kombinieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Würde ich dir nicht empfehlen, diese zu kombinieren. Jedoch sollte es (falls es die steckplätze vom Motherboard zulassen) möglich sein diese zu kombinieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jueharo
16.05.2016, 10:12

erklärst du auch, weshalb du das nicht empfielst?

0
Kommentar von nwaler
16.05.2016, 11:22

weil diese RAM sticks (ddr4/ddr3) normalerweise eine andere Taktfrequenz haben. das system muss die beiden dqnn "unterschiedlich schnell beschreiben und lesen" was dann schon mal keinen vorteil bringt.

0

Ja, geht ohne Probleme. Lass dir nichts einreden. Nur in ganz seltenen Fällen gibt es mal Probleme. In der Regel geht es aber. Nur entscheidet dann halt immer das schwächste Glied über den Takt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du machen. Nur würde ich bisschen aufpassen auf deren Taktgeschwindigkeit das die da nicht zu großen unterschied haben. Aber ja des geht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich geht das. Nur würde ich empfehlen, dass beides möglichst die gleichen Modelle sind. Das kann sonst zu Problemen führen.

Außerdem richtet sich die Leistung nur nach dem schwächsten Glied. Wenn du also jetzt zum Beispiel RAM mit CL9 und 1600MHz besitzt und RAM mit CL10 und 1333MHz dazuholst, läuft er nur mit der Leistung des zweitgenannten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man. Wichtig ist nur die Taktung bspl. 1333 Mhz ..1600
Mhz usw...die muss gleich sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marbuel
15.05.2016, 19:09

Muss nicht. Der schnellere wird automatisch runtergetaktet. :-)

0

Das geht natürlich problemlos, wenn beide die gleiche Taktung haben.

Es ginge auch so, nur der langsamere Riegel drosselt dann schnelleren auf den langsameren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein natürlich nicht. In ein Mainboard passt nur eine Sorte rein. Entweder DDR4 oder ddr3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yogi851
15.05.2016, 17:02

sry hab mich verlesen. ja das kannst du natürlich machen ^^

0
Kommentar von Yogi851
15.05.2016, 17:04

wie es die anderen schon geschrieben haben, taktrate sollte gleich sein. aber ob es ein kühlkörper oder nicht hat, oder ob es von 2 verschiedenen herstellern kommt, ist völlig egal.

0