Frage von ToniKim, 86

Kann man ein Auto fahren, wenn man es auseinander nahm dann wieder zusammenbrachte und eine Schraube übrig blieb?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 47

Das kommt ganz darauf an welche Schraube (bzw welchen Zweck sie zu erfüllen hätte) übrigbleibt.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 37

Kommt drauf an, wohin die Schraube gehört.

Antwort
von retzi1, 30

Was genau wurde da auseinander genommen?

Und was für eine Schraube ist es ? 

Wurden die Schrauben auch mit dem richtigen Drehmoment angezogen?

Um deine Frage genau zu beantworten zu können, brauchen wir genaue Angaben. Kein seriöser KFZ-Mechaniker/Mechatroniker/Techniker wird dir 

Antwort
von tuedelbuex, 53

Kommt darauf an, wo die Schraube fehlt und welche Funktion sie hat......

Antwort
von knox21, 57

Nur eine Schraube? Dann war das noch gute Arbeit! Sicher kann man damit dann fahren. Natürlich kann dann auch was passieren, wenn es ne wichtige Schraube war.

Antwort
von regex9, 53

Wenn es den TÜV besteht, sicherlich.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 15

Ohne Ölablassschraube wirds z.B. ziemlich bald laut und unangenehm...

Antwort
von soga57, 34

Kommt drauf an, welche Schraube genau übrigblieb. 

Antwort
von MrZurkon, 10

Was auseinander gebaut? War es nichts was das fahren beeinflusst,dann kannst du fahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community