Frage von Selinaa20, 23

Kann man ein Auslands-"Praktikum" trotz Erasmus abrechen?

Hallo Zusammen:), ich bin momentan noch in der Ausbildung. Vor 3 Monaten ist unsrem Personaler spontan in den Sinn gekommen, ob wir noch eine Zeitlang ins Ausland möchten, für einen Monat. Am Anfang hat sich alles super angehört. Letztendlich sind nur 3 Wochen daraus geworden, ich bin die zweite von 4 und befinde mich nun bei 1,5 Wochen, also Halbzeit. Das "Praktikum" befindet sich bei einem Lieferanten von uns. Allerdings möchte ich so schnell wie möglich wieder zurück. Wir mussten uns selber um die Unterkunft und An und Abreise kümmern, was kein Problem war. Doch das es hier so schlecht organisiert sein wird hätte ich nicht gedacht. Ich habe an manchen Tagen 3 Meetings, der Tag ist komplett gefüllt, was ich bevorzuge statt nichts zu tun. An anderen Tagen habe ich nichts zu tun und auch keine Aufgaben die ich irgendwie erledigen könnte.. Ich habe schon mehrmals gefragt was ich machen kann aber bekomme leider nie eine sinnvolle Aufgabe. In meiner letzten Woche habe ich nur ein Meeting , das am Montag, sonst nichts! Außerdem fühle ich mich hier generell nicht so wohl, da ich auch in meiner Freizeit (außer am Wochenende) nicht wirklich viel machen kann in diesem Ort. Da unsere Firma das Erasmus Stipendium in Anspruch genommen hat, ist es leider nicht so einfach, die Zeit zu verkürzen. Hat hiermit schon irgendjemand Erfahrung oder eine Empfehlung wie ich nun fortfahren soll? Die wo für mich zuständig ist, ist die komplette Woche krank, das heißt an meinem "Zeitplan" wird sich vorerst auch nichts ändern.

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von DerHans, 14

Du hast bereits die Hälfte des "Praktikums" absolviert und solltest durchhalten.

Auch das ist ein Kriterium. Wie schnell wirfst du die Flinte ins Korn? 

Auch selbständig kann man diese Zeit sinnvoll nutzen.

Internet gibt es dort sicher genau so wie hier.

Kommentar von Selinaa20 ,

Ja das stimmt. Allerdings weiß ich mittlerweile schon nicht mehr was ich im Internet machen soll. Morgen bekomme ich bereits besuch, dann habe ich abends etwas sinnvolles zu tun. Das ändert leider nur nichts während der Arbeitszeit..

Antwort
von Hexe121967, 15

ruf deinen ausbilder an und schilder dein problem. da es sich um einen lieferanten von eurer firma handelt (ihr seid also kunde), kann er da bestimmt irgendwie einfluss nehmen das man dich sinnvoll beschäftigt und das ganze nicht für die katz war.

Kommentar von Selinaa20 ,

Das Problem ist, dass er sich nicht wirklich dafür interessiert. Meine Kollegin, die bereits vor mir dran war, hat das Problem ebenfalls geschildert, geändert hat sich leider noch nichts. 

Kommentar von Hexe121967 ,

dann kauf dir ein buch und lese oder surf im internet wenn man dir keine vernünftige beschäftigung gibt.

ich persönlich würde die mitarbeiter mit fragen löchern wenn mein fester ansprechpartner wegen krankheit ausgefallen wäre. ich will ja schließlich so viel wie möglich lernen und für mich ist wissen erlangen eine holschuld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community