Frage von keerem, 48

Kann man ein Anhänger Butterfly messer (sehr klein) mit nach Deutschland nehmen (also es ist im Koffer drin)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 13

Können kann man viel. Selbst wenn die Einfuhr nach Deutschland erlaubt ist, bedeutet das ja nicht, dass auch der Export aus dem Urlaubsland erlaubt ist. 

Die wichtigere Frage ist aber: Warum braucht jemand als (Schlüssel)Anhänger ein Butterflymesser? Wem willst Du damit imponieren? Oder bist Du einer von den ganz "harten" Kerlen? 

Kommentar von keerem ,

Was juckt dich das? Beantworte und verpiss dich deine neben Kommentare kannst du dir sonst wo hin schieben.

Kommentar von ramay1418 ,

Hi, danke für die Info. Dass Du mich beschimpfst (warum auch immer), aber meine Antwort gleichzeitig als die hilfreichste auszeichnest, lässt doch einen Rückschluss auf Deine Psyche zu. 

Du solltest Deine Synapsen mal neu verdrahten lassen. 

Also nochmals vielen vielen Dank dafür. 

Antwort
von ES1956, 31

" Kann " man schon, darf man aber nur wenn es exakt dem Feststellungsbescheid des BKA entspricht.

Kommentar von ES1956 ,

Auch wenn das bei Wiki behauptet wird, der FB gilt für genau die vorgelegten Messer, nicht für Ähnliche:

https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/UnsereAufgaben/Deliktsbereiche/Waffen...

Antwort
von SLS197, 22

Hi,

vielleicht hilft dir das: 

Seit dem 1. April 2003 ist der Erwerb und Besitz von Butterflymessern in Deutschland verboten und wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe geahndet. 

Das Verbot gilt jedoch nicht für Balisongs, die sowohl eine Klingenlänge unter 41 mm als auch eine Klingenbreite von unter 10 mm haben, da diese nicht als Waffe im Sinne des deutschen Waffengesetzes gelten. 

Vom Verbot sind Balisongs auch dann ausgenommen, wenn die Klinge entfernt wurde oder unbrauchbar ist (d. h. weder spitz noch scharf), und Trainingsbalisongs, die ebenfalls weder scharf noch spitz sind und über eine nicht schleifbare Klinge verfügen

https://de.wikipedia.org/wiki/Balisong#Rechtslage\_im\_deutschsprachigen\_Raum

Wenn der Butterfly-Anhänger unter die legalen Kriterien fällt, ist er erlaubt und somit darf er legal nach Deutschland gebracht werden.

Grüße,

Dennis

Antwort
von Deniz4514, 13

Nur wenn das Messer die Klingenläge von 41mm und die Klingenbreite von 10mm nicht überschreitet. Der Griff ist dabei unrelevant.

Kommentar von Laestigter ,

Gewicht spielt keine Rolle?

Kommentar von Deniz4514 ,

Nein.

Antwort
von Hardware02, 22

Können  schon, dürfen, nicht, Grund: Butterfly-Messer sind in Deutschland verboten.

Kommentar von SLS197 ,

Nicht alle Butterfly-Messer sind verboten: 

"Das Verbot gilt jedoch nicht für Balisongs, die sowohl eine Klingenlänge unter 41 mm als auch eine Klingenbreite von unter 10 mm haben, da diese nicht als Waffe im Sinne des deutschen Waffengesetzes gelten"

https://de.wikipedia.org/wiki/Balisong#Rechtslage\_im\_deutschsprachigen\_Raum

Somit könnte sein Anhänger erlaubt sein, sollte er diesen Kriterien entsprechen. Und er darf dann auch legal nach Deutschland gebracht werden.

LG 

Kommentar von Laestigter ,

Keine Vorgaben zum Gewicht?

Antwort
von PomHobbit, 40

ja, kann man machen. Muss halt nur in der Gepäckabgabe mit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten