Frage von dailytoby, 26

Kann man ein 45kmh schaltmoped über die CDI drosseln?

Hallo, kann man ein 50ccm Schaltmoped allein über die CDI drosseln oder braucht man noch irgendwas? Wie sieht es aus mit einer CDI mit Fernbedienung? Wird das bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle gesehen wenn man es gut versteckt?

Antwort
von RuedigerKaarst, 26

Hallo,
um das Fahrzeug offiziell zu drosseln wird ein Drosselsatz mit TÜV-Gutachten benötigt. 

Ein Drosselsatz mit Gutachten kostet ca. 150 bis 200 €.
Hinzukommen noch Kosten von jeweils ca. 50 für Einbau und TÜV-Abnahme.

Das Gutachten ist an die Fahrgestellnummer gebunden, es ist also nicht übertragbar.
Also kaufe keinen gebrauchten Drosselsatz, denn der wird NICHT akzeptiert!

Danach könntest Du natürlich wieder entdrosseln und einen Drehzahlbegrenzer (DZB) einbauen, aber die Polizei kennt sich aus und könnte bei einem Verdacht das Fahrzeug beschlagnahmen und abschleppen lassen.

Es gibt die DZBs in verschiedenen Variationen.

- Kippschalter

Der DZB wird per Kippschalter aktiviert / Deaktiviert

- Tastschalter

Der DZB wird per Kippschalter aktiviert / Deaktiviert

- Magnetschalter

Der DZB wird per Magnet aktiviert / Deaktiviert

- Bremshebelcode

Der DZB wird per Bremshebelcode (kang / kurz) aktiviert / Deaktiviert

- Funk

Der DZB wird per Funkfernbedienung aktiviert / Deaktiviert

- Bluetooth 

Der DZB wird per Bluetooth aktiviert / Deaktiviert

Ob es die mit Bluetooth noch gibt, weiß ich nicht, es gab mal den PowerDZB, aber das Projekt wurde wohl eingestellt.

Es dürfte auffallen, wenn man in einer Kontrolle einen Schalter betätigt und bei Schaltern werden Polizisten wohl neugierig.

Wenn Du einen DZB nehmen möchtest, dann kaufe einen, der automatisch drosselt, wenn die Zündung eingeschaltet wird, denn bei Kontrollen schaltet man ja die Zündung ab.

Ein DZB wird oft per Poti und / oder DIP-Schalter eingestellt. 

Man sollte also einfach ran kommen, dennoch muss er versteckt sein.

Ich würde die Kabel vom DZB verlängern, die Leitungen mit Schrumpfschlauch schrumpfen und als Teil vom Kabelbaum tarnen.

Ich würde das Gerät vorne beim Scheinwerfer verstecken.

Zum drosseln musst Du wissen, welches Kabel von der CDI zum Pickup führt.

Der Pickup befindet sich am Polrad.

Messe mit einem Multimeter ider Durchgangsprüfer.

Kommentar von dailytoby ,

Geht das auch bei einem Schaltmoped weil es ja die Drehzahl begrenzt?

Kommentar von wildpark3 ,

Nicht du entscheidest über die Art der Drosselung. Das macht der Hersteller ...Hier isser


http://shop.motofreakz.de/Drosseln/Moped-Roller-Mofa:::963_965/Elektronischer-Drosselsatz-fuer-Rieju-MRT-50-Mofa-Drossel-auf-25-km-h::15648.html?refID=GOOGLE_RSS_FEED_REFID&gclid=Cj0KEQjw4fy_BRCX7b6rq_WZgI0BEiQAl78nd-8WzB_-r4a-wwm6OXPrkYjl9RmIuSAPl3MJHf7P2Y4aAkqd8P8HAQ

Kommentar von RuedigerKaarst ,

https://shop.alphatechnik.de/shop/index.php?main_page=advanced_search_result&...*&k_hersteller=Rieju&k_modell=MRT%2050%20Racing&k_typ=MRT1

Antwort
von M0F4FR3AK, 25

Kommt drauf an was für ein Moped. Roller Ja, so neue wie Beta etc auch, aber alte Oldtimer nicht. Die haben keine Cdi

Kommentar von dailytoby ,

eine 2017 rieju mrt 50

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Du möchtest an einem Fahrzeug, welches noch Garantie hat, einen DZB einbauen?

Dann ist die Garantie erloschen.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Du kannst dir nicht raussuchen wie sie gedrosselt wird. Das steht im Drosselgutachten bzw Paket... Meist gangsperre, Gasanschlag etc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community