Frage von Maximus2014, 20

Kann man eigentlich noch schlau werden wenn man schon alt ist?

Antwort
von Suboptimierer, 17

Es gibt so viele Begriffe, die mit Schläue in Verbindung gebracht werden können, dass ich selbst schon durcheinander komme. Als erste Rückfrage musst du mir gestatten, was du mit Schläue meinst.

  • Klugheit
  • Weisheit
  • Schläue
  • Intelligenz
  • Intellekt
  • Wissen

Für Klugheit, Wissen und Weisheit braucht man ein gewisses Maß an Erfahrungen oder Zeit, diese sich anzueignen. Man hat also gerade in diesen Disziplinen die Chance, sich im Alter zu verbessern.
Die Klugheit ist verwandt mit der Schläue, nur dass sie die Moral mit ins Denken einbezieht.

Intellekt, Intelligenz, und Schläue vertieft man meistens in jungen Jahren, schließt aber nicht aus, sich auch im Alter dort verbessern zu können.

Antwort
von Schnoofy, 14

Es ist nie zu spät seinen Horizont zu erweitern.

Auch alte Menschen sind nicht allwissend und können mit Sicherheit auch etwas Neues kennen lernen und begreifen.

Antwort
von sia2013, 19

Hab mal gelesen das es im Alter schwerer wird da die gehirnzellen Anzahl abnimmt

Antwort
von Sehun, 20

Hallo.

Man kann immer sein Wissen erweitern, egal in welchem Alter man ist. Bildung lässt sich nicht nur in jungen Jahren erlernen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community