Frage von TheNeverNamed, 47

Kann man eigentlich etwas gegen Schuppenflechte tun?

Es betrifft nicht mich, ich habs nur mal gehört, dass man das nicht wegkriegt? Kommt mir irgendwie komisch vor...

Danke für ernste Antworten 😊

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von metafiedler, 15

Du hast alles richtig gehört. Die Schuppenflechte ist nicht heilbar. Es
wird nur eine Remission erreicht. Das Wiederaufflammen kann zu jedem
Zeitpunkt auftreten. Das weiß ich aus meiner eigenen Erfahrung. Es
gibt viele Behandlungsmethoden dieser Erkrankung. Ich wähle aber
PsoEasy Naturmittel mit den Mineralien aus dem Toten Meer. Einige
Besserung hab ich schon erreicht.

http://pso-easy.de/

Antwort
von Woelfin1, 21

Leider kann man diese Krankheit wirklich nicht heilen.

Man kann die Symptome eindämmen,sogar monatelang ganz Beschwerdefrei werden-aber es kommt immer wieder.

Antwort
von MrClarkKent, 30

Die Krankheit an sich kann man nicht heilen, man kann nur die Symptome bekämpfen. Aber wenn man die Symptome los ist, kommen sie immer wieder und man muss wieder Salben usw. nehmen. Aber die Medikamente wirken auch nicht bei allen gleich, manche kriegen auch ihre Symptome nicht weg. 

Antwort
von antikopierer, 8

Ja aber nur mit guten Pflege Produkten, gute findest du in der Marke NeuroPsori und PSO Pflege die Produkte sind abgestimmt auf die Haut vom Körper der befallen ist.

Apotheke  Google

Antwort
von Nikita1839, 23

Das ist wirklich so. Eine ehemalige Freundin hat es. Ihre Tante auch.
Es gibt zwar Salben etc die das Lindern, sowie eine Spritze, aber weg geht das ganze nicht. Leute mit starken Schuppenflechten haben es echt nicht leicht.. Es kann mega unangenehm werden

Antwort
von Anna1230, 24

Das stimmt schon das Psoriasis oder auch Schuppenflechte nicht heilen kann. Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung.

Es gibt verschiedene Methoden um die Symptome zu lindern, aber heilbar ist es leider nicht.

Es gibt auch verschiedene Arten der Psoriasis, aber keine davon ist heilbar und oft kommt es auch zu Begleiterkrankungen, zum Beispiel der Gelenke.

Die sogenannte PSA (Psoriasis Arthritis) die dann die Krankheit noch unangenehmer macht.

Antwort
von Kleckerfrau, 28

Das kann man behandeln. Dauert nur seine Zeit.

Antwort
von Goodnight, 18

Ferien am Meer, Meersalzbäder, Lichttherapie beim Hautarzt, Balmed Hermal Bad aus der Apotheke

Antwort
von Hobbybastler123, 12

Ich habe diese Krankheit seit 50 Jahren, aber wenn man die betroffenen Stellen täglich einschmiert, kann man damit leben. Man hat zumindest keine Schmerzen.

Antwort
von ThePaet, 4

Nein das stimmt nicht!! 😑😑

Wenn man schuppenflechte hat und glaubt dass es nicht heilbar ist,dann ist es auch nicht heilbar. Aber festes kokosöl hilft so gut,dass meine schuppenflechte beinahe weg ist! ☺️☺️ (Dauert bestimmt nich mehr lang)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community